Überwachungskamera mit viel Speicher/ ohne Verbindung zum Internet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier bist du am besten mit einer Wildkamera mit Nachtsichtfunktion aufgehoben. Die Firma Dörr hat in der Regel sehr gute Modelle.

Ich kenn aber leider keine Wildkamera mit Bluetooth Funktion.

Bei einigen Modellen ist die mobile Bildübertragung per MMS
Funktion über das normale Handynetz möglich. Hier werden allerdings die
üblichen Kosten fällig, wie sie auch beim alltäglichen Gebrauch des MMS
Versandes erhoben werden. Etwas kostengünstiger ist hingegen der
Bildversand über GPRS, wie er allgemein auch bei Smartphones oder
Netbooks getätigt wird.

Gib bei Google doch einfach mal "Wildkamera Test" oder "Dörr Wildkamera" ein...in der Regel findet man dann gute Vergleichsportale mit Test und mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da könntest du am besten eine Wildkamera benutzen. Die funktionieren mit einer SD Karte. Die Überwachungsfotos kannst du dir anschauen wenn du die SD Karte mit dem PC verbindest oder in ein Tablet tust. Ich weiß leider nicht ob es Wildkameras gibt, die Videos aufnehmen, allerdings haben die, die ich kenne, einen Bewegungsmelder. Sobald sich etwas vor der Kamera bewegt werden Fotos gemacht. Das spart ganz gut Speicherplatz.

Es kommt halt darauf an, wofür du sie genau brauchst.

LG Alwaysgoodhelp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?