Überwachungskamera bei der Polizei ausleihen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Frage sollte für die Kategorie "Gute Frage" nominiert werden.

Die Polizei ist kein Verleih, sondern das Exekutivorgan des Staates. Dort kann man sich i.d.R. nichts derartiges ausleihen.

Kameras kann man in den unterschiedlichsten Shops und Geschäften käuflich erwerben. Es gibt auch Shops, in denen man z.B. gebrauchte Militärfahrzeuge, Ausrüstung, Behördenboote usw. kaufen. Möglich, dass man dort auch besagte Kameras erhält, wenn man Glück hat.

Kennst Du den Fischgändler aus dem gallischen Dorf bei Asterix?

Richtig, den Verleihnix meine ich.

Und sein Name trifft auch genau auf die Polizei zu.

Fragen kostet nichts, ich kann mir aber nicht vorstellen dass die dass machen.

Höchstens wenn die zufällig eine rumliegen haben, die sie nicht mehr brauchen.

Fragen kostet nichts, 

wenn es nichts ausmacht, sich mal so richtig lächerlich zu machen.

2

Die Polizei hat andere Aufgaben als Überwachungskameras zu verleihen.

Nein man kann aber welche kaufen an sein Haus montieren und fertig wenn die Kamera das aufgenommene speichert musst du alle die dein Haus betreten wollen vorher sagen das sie gefilmt werden sonst kann man angezeigt werden und das wird teuer.

Die Polizei ist kein "Überwachungskameraverleihhandel", sondern Polizei.

Nein leider nicht, du kannst dir eine kaufen.
Bei ebay,Pearl,... Oder sogar in Baumärkten
Gibt's Überwachungskameras

Was möchtest Du wissen?