Überwachungs- Kamera: Da ich technisch etwas unbeholfen bin: gibt es da Geräte, die z.B. einfach mit Batterie und SD-Karte laufen? Brauche was Einfaches!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine gewöhnliche "Wildkamera" könnte dafür verwendet werden.

Diese Kameras können in der Regel auch in Dunkelheit Videos oder Bilder aufnehmen, da sie über Infrarot-LEDs verfügen, die für das menschliche Auge nicht bzw. kaum sichtbar sind.

Technisch sind die Geräte nach meiner Erfahrung nicht unbedingt in allen Punkten gut, so ist bei meiner Kamera die Dateigröße bei Videos im Verhältnis zur Qualität leider unverhältnismäßig groß (ca. 100MB für 30 Sekunden und einer Auflösung von schätzungsweise 640x480). Da man das in der Regel nicht an der Produktbeschreibung herausfinden kann (vielleicht haben auch alle China-Geräte denselben Mangel, da sie auf dem selben System basieren könnten?!), sollte man sich eine große Speicherkarte kaufen.

Interessant wäre eventuell für langfristige Nutzung, dass man auch einen externen Akku zusätzlich anschließen könnte, z.B. eine Solar-Blei-Batterie...

Die angegeben Auflösungen der Sensoren stimmen übrigens häufig (oder sogar in der Regel?) nicht mit der Realität überein: Wenn da Full-HD steht, kann das auch aus einem Sensor interpoliert berechnet worden sein, der nur über einen Bruchteil der Pixel verfügt...

Von der Bedienung her sind die Teile wirklich einfach, man muss nur viel experimentieren, bis man die richtigen Einstellungen herausgefunden hat, z.B. was die Empfindlichkeit der Auslösung betrifft (wenn es zu empfindlich eingestellt ist, wird jeder sich im Wind bewegende Grashalm auf Video festgehalten, und die Speicherkarte ist nach einem Tag voll).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Keyboardfan 23.05.2017, 17:09

Guter Hinweis, danke! - Kennen Sie da zufällig gute Modelle von solchen Überwachungskameras (mit Batterien und SD- Karten; auszulesen dann später Karte am PC)?

0
Apfelkind89 23.05.2017, 17:50
@Keyboardfan

Ich kenne leider nur ein Modell, das ist eine der höchstbewerteten "Wildkamera"s bei Amazon, die ist zwar okay, hat aber wie gesagt die beschriebenen Mängel mit dem Sensor, der eine wesentlich geringere Auflösung hat als angegeben, sowie den sehr großen Video-Dateien.

Vielleicht gibt es daher also noch bessere, aber leider findet man kaum Informationen dazu. Selbst in Youtube-Reviews werden die Punkte, die ich bemängele, in der Regel überhaupt nicht angesprochen.

Grundsätzlich scheinen diese Geräte aber alle fast identisch zu sein, solange die relavanten Funktionen vorhanden, und die Bewertungen gut sind, würde ich einfach irgendeine nehmen. Ein Unterschied könnte aber noch sein, dass der Aufnahmewinkel, also die Objektiv-Brennweite unterschiedlich sein kann. Da müsste man erst einmal je nach Situation überlegen, was sinnvoll ist: In engen Innenräumen wäre natürlich ein Weitwinkel sinnvoller, bei der überwachung eines langen, schmalen Bereichs vielleicht eher eine längere Brennweite (wobei man berücksichtigen muss, dass die Reichweite der Infrarot-LEDs auch nicht unendlich ist).

1

saisonbedingt verkaufen se hin und wieder z.b. bei aldi so genannte wildfallen. die nehmen mit bewegungsmelder gesteuert bilder oder videos von ihrer umgebung auf und sind auch super getarnt.

wäre genau das was du suchst.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal nach Überwachungskamera bei Amazon suchen. Das gibt es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?