Übertrieben oft krank?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist bei mir auch immer wieder so gewesen.

Aus eigener Erfahrung kann ich eines aber mittlerweile ziemlich sicher sagen: Die Psyche spielt eine extrem tragende Rolle.

Arbeitest du zu viel oder bist du unglücklich mit deinem Partner oder Leben, dann wirkt sich das definitiv auf deine Gesundheit aus.

Und oft erkennen wir gar nicht, was uns fehlt weil wir es erfolgreich "verdrängt" haben.

Durch das Antibiotika ist dein Immunsystem so geschwächt das jeder kleine Keim bei dir eine Erkältung oder Entzündung hervor ruft! Am besten machst du etwas mehr Sport und stärkst dein Immunsystem!

Hab das schon sehr lange, jedoch konnte man nie eine Ursache finden. 

Bin derzeit noch bei der Krankengymnastik und kann daher mein Sport noch nicht wieder aufnehmen, aber vorher habe ich 3-4x die Woche Sport gemacht.

0

Wie schon "Peppi26" schrieb, glaube ich auch, dass dein Immunsystem durch die Einnahme der Antibiotika nicht mehr richtig funktioniert. Wie sollte es auch, wenn es nie die Gelegenheit gehabt hat, Bakterien, Viren und Keime selbst zu bekämpfen? Diesen Kampf haben die Antbiotika übernommen und somit hat sich dein Immunsystem "schlafen gelegt".

Was möchtest Du wissen?