Übertreibtt meine Mutter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Coole Mutter, wirklich.

Wenn ich nicht pünktlich zu Hause war, wurde ich abgeholt. Und durfte dann wochenlang nicht weg.

Sei froh, so eine lockere Mutter zu haben und sieh auch mal ein, daß es für sie nicht lustig ist, Taxi für dich zu spielen. Ich habe großes Verständnis dafür, daß sich dich nicht irgendeinem Bus überlassen möchte, sondern lieber sicher geht, daß du problemlos nach Hause kommst.

Mein Vater hat immer gesagt, daß ich niemals mit betrunkenen Menschen im Auto nach Hause fahren soll, lieber sollte ich ihn anrufen, auch wenn es Mitten in der Nacht währe. Hab ich einmal gemacht. Er hat mich geholt und hat bei nächster Gelegenheit dem Fahrer so die Hölle heiß gemacht, daß dieser mit uns unterwegs niemals wieder Alk angerührt hat. Als diese Episode passierte, war ich knapp 18 Jahre alt.

Das Wertvollste, was Eltern haben, sind ihre Kinder. Daher haben Eltern auch aufgrund ihrer eigenen Lebenserfahrung meistens sehr große Angst, daß etwas passieren kann. Je nachdem, wo man lebt, passiert häufig viel.

Deiner Mutter gehen sicherlich viele Gedanken durch den Kopf, wenn du unterwegs bist und sie ist immer froh, wenn sie dich heile und gesund irgendwo abholen kann.

Sieh es ihr nach, wenn sie einen Abend in der Woche für sich beansprucht und mal entspannen möchte. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter übertreibt nicht. Sie hat nur Angst um dich. Das ist auch verständlich. Es ist einfach zu gefährlich, in deinem Alter nachts alleine unterwegs zu sein. Da sind schon oft schlimme Sachen passiert wie Vergewaltigung, Überfall usw. Und das deine Mutter am Wochenende sich auch mal erholen möchte und sich ausruhen möchte und dich nicht an 2 Tagen hintereinander nachts abholen möchte, das kann man auch verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es recht großzügig von Deiner Mum Dich so oft abzuholen.

Da Du unter 18 bist hast Du nach 0:00 Uhr auch nichts mehr draußen verloren. Sei lieber dankbar, dass sie überhaupt erlaubt das Du so oft und lange weg darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo
hier darf man nicht vergessen bei
aller liebe deine Mutter hat hier das volle Sorgerecht und damit ist sie verpflichtet auf dich aufzupassen bis du Volljährig bist tut sie das nicht kann man mit der Behörde in Konflikt geraten daher das deine Mutter sich so da gegen wert kann man verstehen stell dir vor du musst Verantwortung mal tragen für dein eigenes Kind man möchte doch nicht sein ganzes Leben unglücklich sein wenn wirklich mal was unvorhergesehenes passiert
lg..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?