Übertreibt meine Freundin?mit Rückenschmerzen und Korsett?

4 Antworten

@ smileywithmusik

Wenn deine Freundin ein Korsett trägt, dann bekommst sie das sicher nicht verschrieben, weil sie keine Lust hat, sondern wegen ihrer Beschwerden.

Weißt du, ob sie überhaupt alle Sportarten oder generell Sport machen kann oder soll?Sie hat dir doch erklärt, was was sie nicht machen soll.

Wenn du Rheuma hast und richtige Schmerzen, dann wirst auch du deinen Schreibkonsum soweit einschränken und nur weil du trotzdem weiterschreibst, kann das bei deiner Freundin anders aussehen.

Ob das wirklich so schlimm bei deiner Freundin ist, musst du sie schon selber fragen, oder zweifelt man dir deine Rheumaschmerzen auch an?

Jemand der kein Rheuma kennt, der könnte ja auch sagen:

Ach wenn du noch schreiben kannst, dann ist es ja nicht so schlimm, aber stimmt das dann auch bei dir so?

Es ist nur das sie meinte (sie hat das Korsett erst seit März) das der Arzt zuerst meine sie darf kein Trampolin springen und dann hatten wir in Sport Hochsprung,die ersten male hat sie mitgemacht und dann auf einmal ohne das sie je Beschwerden hatte das sie überhaupt nicht mehr springen darf weil der Arzt meinte das sie zu heftige schmerzen hat

Jedoch hat sie keine Bestätigung oder so bekommen

Und damals in der 6ten Klasse hatten wir Technik Unterricht und ich konnte wegen der Schmerzen nicht sägen und da brauchten wir eine Ärztliche Bestätigung

0

Ich würde ihr glauben. Selbst wenn sie übertreibt, was ich nicht denke, ist es ihre Sachen.
Was die Gesundheit angeht, würde ich das jeden persönlich einschätzen lassen. Du kannst nicht für sie entscheiden, wie sie sich zu fühlen hat

wenn es schon so weit ist das sie ein Korsett tragen muss sollte sie diese art von Sport lassen.

Verspannten Rücken von Freundin massieren?

Hey Leute!

Freundin hat Tage und wollte, dass ich ihr was zu essen kaufen gehe, ich hatte keine Lust schon wieder raus zugehen und habe gesagt sie solle selber rausgehen.

Ich habe sie auch gebeten ein paar Sachen(eig. viele) für mich zu holen, gab ihr Geld und als sie wieder kam, mit 3 schweren Tüten und einem verspannten Rücken oder sowas, sie meint, dass ihr Rücken/Nacken seit dem weh täte, sie hat sich wohl falsch bewegt.

Ich will ihr nun etwas liebes, ich will ihr was gutes tun, was hilft?

Eine Rücken Massage, danach ein heißer Tee? Oder einfach nur heiß duschen?

Für Massage, habe ich alles da, speziell dafür geeignetes Öl usw. Ich weiß auch ungefähr wie das geht, niemals die Wirbelsäule berühren, immer versuchen die Muskeln zu fühlen und dann mit Kreisbewegungen zu massieren... oder wie geht das?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Plötzliche Rückenschmerzen über dem Gesäß! Was tun?

Hallo! Ich habe seit gestern Morgen Rückenschmerzen, etwas über dem Gesäß. Nun kann ich weder aufrecht gehen, noch mich ohne Schmerzen bewegen. Die Schmerzen sind nicht ganz so schlimm, und machen sich nur bemerkbar wenn ich mich aufrichten, oder bewegen will. Ich muss ganze Zeit ein Hohlkreuz machen bzw. mich stets etwas bücken, um mich fortbewegen zu können. Da ich zuerst dachte, dass es auch ein eingeklemmter Nerv sein könnte, habe ich mich von meiner Freundin den Rücken massieren lassen, was aber auch nicht geholfen hat. Ich würd gern wissen, was es sein könnte und was ich dagegen tun kann. Lieben Dank im Voraus!

P.S. Ich werde natürlich in einpaar Tagen den Arzt aufsuchen, falls es sich nicht verbessern sollte.

...zur Frage

Starke Rücken Verspannungen durch die Arbeit, was tun?

Hi
Bin derzeit Azubi. Im ersten Ausbildungsjahr hatte ich immer einen guten Wechsel zwischen stehen, sitzen und gehen. Nun im zweiten Jahr bzw seid einer Woche bin ich in einer anderen Abteilung und habe Mega rücken schmerzen sobald ich meinen Oberkörper nach links oder rechts drehe zieht es die ganze Brustwirbel Säule lang. Würde daher vermuten das es Verspannungen sind. So starke Schmerzen hatte ich im ersten Ausbildungsjahr nicht. Im kompletten zweiten Jahr werde ich eigentlich den Ganzen Tag sitzen. Na super grade erst angefangen in der anderen Abteilung und schon so ne Probleme. Des Weiteren die Stühle bei der Arbeit und auch der Tisch sind nun nicht so super dass man dass perfekt ein stellen kann und man sagen kann, dass man da bequem 8 Stunden dran sitzen kann.
Auch noch zu sagen ist dass ich an sich schon seid einigen Jahren beim Orthopäden und Physiotherapeuten wegen Skoliose und morbus scheuermann bin. Bin damals auf Grund von rücken schmerzen vorstellig geworden.
Was mache ich jetzt denn auf Dauer ist dass ja echt nicht gut ich sitze leider auch immer gekrümmt da mir aufrechtes sitzen zu anstrengend ist.
Also was kann ich machen? - ich gehe 2-3 die Woche joggen - kann aber nicht sagen dass es positiven oder gar Einfluss auf rücken hat.
Danke Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit einem Lordosekissen gegen Rückenschmerzen durch Sitzen?

SOS. Da ich zur Zeit so viel arbeite, also sitze, hab ich einen akuten Anfall von Rückenschmerzen. Seit heut Morgen, da konnte ich kaum gehen, allmählich etwas besser. Eine Freundin sagte mir am Telefon, ich sollte es mal mit einem Lordosekissen auf dem Stuhl ausprobieren. Kennt das jemand? Soll angeblich gerade helfen, wenn man viel sitzen muss und daher die Schmerzen kommen. Tut es das? Also helfen?

...zur Frage

Ich habe Starke Rückenprobleme, mit 18?

Hallo, Ich bin 18 Jahre und habe sehr starke Rückenschmerzen. Sie sind manchmal so stark das mir schelcht wird und ich ein Taubheitsgefühl bekomme. Um die schmerzen zu veringern muss ich meinen rücken ca alle halbe stunde einrenken sonst sind die schmerzen unerträglich. Was könnte das sein? Mein arzt meint es sei ein Nerv eingeklemmt oder so? aber das kann doch nicht sein weil ich die schmerzen schon seid Jahren habe. Ich bin langsam ratlos.. übergewicht habe ich auch nicht und Bewege mich auch.

Also hatte jemand das auch mal ? Wisst ihr was das sein kann? und wie kann ich mir helfen? Lieben Gruß und dankeschön

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?