Übertreiben meine Eltern beim Thema Schule?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Jana,

ich schreibe aus Elternsicht (Kinder auf dem Gymnasium).

Für mich und meine Frau sind nicht die Noten das Wichtigste, sondern dass wir wissen, das unsere Kinder die Schule ernst nehmen. Dass da nicht nur Einsen und Zweien rauskommen, wissen wir von unserer eigenen Schulzeit. Deshalb freuen wir uns über eine Drei in einem schwächeren Fach genauso wie über eine Eins in einem starken Fach. (Und leiden mit, wenn mal eine Arbeit daneben geht.)

Wir arbeiten nicht mit Verboten, u.a. einfach weil wir den Eindruck haben, dass sich unsere Kinder in der Schule anstrengen.

Ich kann das Verhalten deiner Eltern zwar irgendwie nachvollziehen, praktiziere es selbst aber nicht so.

Ohne jetzt die genauen Hintergründe zu kennen, denke ich auch, dass es deine Eltern etwas übertreiben.

Wenn das Konzert nicht am Vorabend einer wichtigen Klassenarbeit ist, sehe ich zwischen beiden keinen Zusammenhang und würde dir den Konzertbesuch erlauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jana2005letsgoo
17.05.2017, 19:56

Dankeschön für die Antwort 🙏🏽😄

0
Kommentar von Meganx123
17.05.2017, 20:11

Endlich mal jemand, der versteht, dass man so viel mehr erreicht.

1

Ja finde ich. Ich finde Geldgeschenke für Noten genauso bescheuert. Wenn du ansonsten gute Noten hast dann ist das kein Grund ein Konzert zu verweigern.

Zumal jetzt Prüfungszeit ist und die ist wirklich hart. Eine 3 ist nicht der Weltuntergang und mit einem Verbot werden die Noten auch nicht besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an woran das Problem liegt.

Hast du nicht gelernt, handeln deine Eltern richtig.

Hast du hingegen viel gelernt und erreichst keine bessere Noten ist ihre Reaktion falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man so nicht beurteilen. Die Frage ist vor allem was du erreichen willst. Deine Eltern wollen das du einen möglichst guten Start in die Berufswelt bekommst und das geht nunmal nicht mit schlechten Noten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn das von mir auch. Aber eigentlich wollen sie dir nur gutes. Sind halt Eltern und da muss jeder durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das verhalten deiner Eltern ist gut. Du willst auf ein Konzert dann schreib 1-2er. Meinst du dich stellt jemand später ein mit 4 im Zeugnis 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lonni123
17.05.2017, 19:47

Ja aber man kann es als Eltern auch dezent übertreiben..

2

JA!

Deine Eltern übertreiben, aber argumentier doch damit, dass du auch mal was zur Abwechslung brauchst.

Du kannst nicht immer nur lernen. Deine ganzen Freunde und co. werden dich vergessen oder so.

 Du brauchst das Konzert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jana2005letsgoo
17.05.2017, 19:53

Danke werde ich ausprobieren

0

Was möchtest Du wissen?