Übertreibe ich/Beziehung steht vor dem aus?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Trenne dich endgültig. Das läuft nun erneut schlecht, deinem Freund liegt weder an deiner meinung noch achtet er deine verletzten Gefühle. du selbst sprichst auch nicht von Liebe, du klammerst nur an deinem Traum, der zerplatzt ist, von eurer Beziehung ist nichts mehr übrig.

Tu dir nicht selbst weh und lies in seinem Handy- dafür gibt es keine entschuldigung, genau wie Briefe oder Mails sind das seine dinge und die Privatsphäre ist elementar wichtig in jeder Beziehung.

du hast kein vertrauen mehr, er nimmt keine rücksicht- was ist geblieben?

sei ehrlich und zieh endgültig die Reissleine, beende diese situation noch heute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Außenstehende schwer zu beurteilen.

Deine Version kennen wir jetzt. Nach der schreibt er vertrauensvoll und etwas flirtig mit einer Arbeitskollegin, wenn ich das richtig verstehe.

Jetzt wäre seine Version interessant.

Was ist jetzt genau dein Problem? Wäre ihm das andere Mädchen lieber, hätte er dich doch schon längst abservieren können. Ferner scheint er dich nicht zu vernachlässigen. Darüber schreibst du jedenfalls nichts.

Insofern wirfst du ihm ein Verhalten vor -"fremdgehen"- das zunächst nur im elektronischen Kontakt zu einem anderen Mädchen besteht und drohst damit, die Beziehung zu beenden, weil du davor Angst hast, er wolle dich vielleicht betrügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja deine sorge ist vielleicht sogar berechtigt... aber fremdgehen ist es noch nicht (meine Meinung ) denn er schreibt ja nur mit ihr... vielleicht versteht er sich einfach echt gut mit ihr oder sonstwas klären würde ich es mit ihm an deiner stelle trotzdem sag ihm vielleicht dass du es nicht magst du dir sorgen machst etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meinem Augen fängt genau da Fremdgehen an, indem er mit anderen Frauen schreibt und es seiner Freundin also DIR verheimlicht. 

Du übertreibst keinesweges! Ich kann auch total verstehen das du im Handy nachgeguckt hast, weil dein Vertrauen zu ihm total weg ist. 

Du hast einen guten Grund auf ihn sauer zu sein. Das steht fest! 


Sag ihm das es dir nicht passt und sag auch wenn er nicht aufhört dann verliert er dich. Dann siehst du ja seine Reaktion. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Betrogen hatte er Dich doch damals schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was Du gemacht hast ist ein großer Vertrauensbruch!
Wenn Du Deinem Partner nicht mehr vertrauen kannst, ist es an der Zeit mit ihm darüber zu reden und nicht einfach seine Privatsphäre zu missachten!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von krizzyyy
26.03.2016, 09:07

als großen Vertrauensbruch würde ich sowas nicht bezeichnen immerhin verschließt er sich ja vor ihr... ist distanziert & sie macht sich Sorgen um die Beziehung... klar sollte man sowas nicht machen aber wenn sie sich ernsthaft sorgen macht

1
Kommentar von Tincheng78
26.03.2016, 09:09

(Mist eigentlich wollte ich den Pfeil runter anklicken...) Ich finde nicht was sie gemacht hat ist vertrauensbruch sondern er. Mit dem drüber reden hast du allerdings recht.

0

Das ist doch keine Beziehung mehr.

Der eine schreibt mit anderen Mädchen, lügt und redet sich raus,

die andere hat kein Vertrauen mehr und guckt im Handy nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fremdgehen beginnt im Kopf.
Es ist ein Vertrauensbruch.
Und das zum zweiten Mal.
Dein Gefühl war richtig. Es hat keinen Sinn.
Mach dir Gedanken, wohin das führt.
Wo siehst du dich in 5 Jahren? Mit ihm? Immer mit so Vertrauensbrüchen?

Schieß ihn ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst Schluss machen , was er macht ist nicht Richtig , in einer Beziehung Muss man seine Augen nur bei der Freundin haben und nicht bei anderen Frauen , du verdienst was besseres als den Typen , glaub mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von krizzyyy
26.03.2016, 09:11

Naja direkt Schluss nach 2 gemeinsamen jahren ? sprich mit ihm einfach für den Anfang !

0
Kommentar von Konyali94
26.03.2016, 09:12

Ja 2 Jahre sind viel , aber was er macht ist nicht schön , nach der Sache ist es schwer ihn wieder zu glauben und zu vertrauen darum würde es keinen Sinn mehr machen es weiter zu versuchen

0
Kommentar von krizzyyy
26.03.2016, 09:22

Aber man kann nicht immer vor allem weg laufen & wenn sie ihn liebt dann können. sie es zsm auch klären und das Vertrauen wieder aufbauen Voraussetzung : es wollen beide wirklich !

0
Kommentar von Konyali94
26.03.2016, 09:24

Also ich würde Schluss machen , so ein Vertrauensbruch ist sehr schwer wieder herzustellen und was dein Freund macht ist echt schlimm in der Beziehung sowas Macht man nicht , du wirst einen besseren finden dann wirst du merken was eine Beziehung wirklich ist :)

0

Ich denke irgendwo ist das schon berechtigt. Frag ihn einfach mal "Ja du, schreibst du eigentlich noch mit diesem Mädchen? Ich habe nämlich gemerkt, dass du dich in letzter Zeit distanziert hast" Und dann frage ihn langsam was zwischen ihnen ist und sag ihm er soll die Wahrheit sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Ich denke das du berechtigt sauer bist. Und ich muss sagen das wäre für mich schon der Anfang zum fremdgehen. Dein Freund gibt sich als Singel aus...und verheimlicht dir die Sachen. Warum, wenn da nichts ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?