Übertreibe ich und mein Freund hat recht?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Tut mir leid, dass ich dir keinen positiven Eintrag hinterlasse, aber aus meiner Sicht und Erfahrungen hat es sich mit Eurer Beziehung erledigt.

Es liest sich so, als ob Eure Beziehung nur noch Routine ist und Ihr nur noch zusammen seit, weil Ihr es so gewohnt seit.

Was du machst entscheidest du, aber wenn ich in dieser Situation wäre ...

Würde ich lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende bevorzugen.

Nimm es mir bitte nicht böse, aber du hast dich ja mit einen anderen Jungen getroffen, auch geküsst, obwohl du keine Gefühle für Ihn hattest. Das ist für mich ein Verhalten, weil du etwas vermissen tust, dass dein Freund dir im Moment nicht geben kann oder geben will und vielleicht auch nicht mehr geben wird.

Deshalb suchst du es bei jemand anderen, weil du es brauchst. Sonst wäre es erst gar nicht zu dieser Situation gekommen.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dein Freund sich in der Zukunft zum positiven ändern wird.

Daher solltest du wirklich überlegen die Reißleine zu ziehen. Aus meiner Sicht geht die Beziehung so wieso zu Ende, es ist nur eine Frage der Zeit.

Die Frage ist nur, wie lange du dich an deine Beziehung klammern möchtest und das Ende der Beziehung hinauszögern möchtest, bis es wirklich zu Ende ist.

Je länger du es rausziehen wirst, desto schlechter wird es dir gehen. Du sollest auch die Situation einmal objektiv betrachten, was dein Freund zu dir gesagt hast ...

- du nervst mich einfach nur

- ich sag dir immer nur im ersten Moment zu, um dich hinzuhalten, dass du keinen Stress machst.

- plus die Beleidigungen die du in deinen Text erwähnt hast.

Mal ehrlich, was erwartest du noch von Ihm? Glaubst du wirklich es wird sich etwas ändern?

Nein, es wird sich nichts mehr ändern, weil er bereits alles gesagt hat. Du kannst jetzt Konsequenz ziehen und Schluss machen, oder!

Du bleibst mit Ihn weiterhin zusammen, findest dich mit seinen Verhalten ab, erträgst sein negatives Verhalten und wartest noch die paar Wochen oder Monate ab, bis es so wieso zu Ende ist und du emotional total am Ende bist.

Du entscheidest. Ich persönlich finde, du solltest es dir selbst wert sein und es beenden. So solltest du dich von niemanden behandeln lassen, weil kein Mensch auf der Welt das recht hat, dich so zu behandeln.

Du solltest die Beziehung beenden, eine Zeitlang Single bleiben, um mit dir wieder ins reine zu kommen, bevor du dich für eine neue Beziehung öffnest.

Dein nächster Freund wird dich bestimmt besser behandeln und dich wieder zum lachen bringen.

Wünsche dir alles gute und gute Besserung. Lass dich nicht hängen, denn das solltest du dir wert sein :-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beware deine Selbstachtung und lauf ihm nicht hinterher.

Wie er dich behandelt ist unmöglich und das solltest du dir nicht bieten lassen,denn er nutzt deinen Fehler sehr wohl aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht erst seit deinem "Fehler", sondern wohl schon vorher hatte er eine andere Auffaqssung von Zusammensein als du. Er nahm sich Freiheiten (zu spät kommen, absagen), die dich gekränkt haben. Vielleicht war das sogar der Grund für deinen "Fehler".

Denk darüber nach, ob du dein Leben mit einem Mann verbringen möchtest, der macht was er will, der dir ins Gesicht sagt, dass du ihn nervst und Streit und Auseinandersetzungen aus dem Wege geht (indem er erstmal zusagt, damit du still bist).

Wenn du einen Kerl gebrauchen kannst, der dich so respektlos behandelt, dann kämpf um ihn. der Kampf wird hart, der Lohn gering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner stelle würde ich Schluss machen. Es kann nicht sein das du so schlecht behandelt wirst. Er sollte dir eine 2 Chance geben auch wenn du jemand anderen geküsst hast, du sagtest ja du liebst ihn nicht. 

Vielleicht hattet ihr ja schöne Zeiten es würde auch schmerzhaft sein wenn du Schluss machen solltest. Aber ich finde du solltest jemanden suchen der dich mehr verdient hätte! Ich wünsche dir noch viel Glück.

LG: Lissy :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlumgamTv
05.08.2016, 18:10

Er sollte ihr keine zweite Chance geben. Sie hat sich doch nicht grundlos mit dem Jungen getroffen. Und ohne Handgreiflich zu werden kann ein Mann eine Frau ohne ihre Einverständnis auch nicht küssen. Sie hatte ihre Gründe. Darüber hätte sie sich vorher schon im klaren sein müssen.........

1

Ich kenne das. Ich erkenne in deiner Geschichte meine Freundin und mich wieder. Also bis auf das Fremdknutschen. Aus meiner persönlichen Erfahrung als Mann kann ich dir (und jeder Frau) nur empfehlen, eure Männer - wie lieb ihr sie auch haben mögt - nicht zu sehr einengt. Ich führe seit fast 1 1/2 Jahren eine Fernbeziehung, weil ich aus beruflichen Gründen umziehen musste und sie noch studiert. Sie "verlangt" aber leider, dass ich jede freie Minute mit ihr verbringen. Das will ich und werde ich nicht tun. Ein Mann hat auch ein Leben außerhalb seiner Beziehung. Genau wie Frauen. Oder würdet ihr wollen, dass euer Freund euch selbst bei Mädelsabenden am Rockzipfel hängt? Gebt uns den Freiraum den wir brauchen, dann kommen wir von ganz alleine auf euch zu. Engt uns ein, und ihr treibt uns nur noch weiter von euch fort. Und das wäre doch in einer tollen, sonst funktionierenden, Beziehung sehr schade.

Fremdknutschen finde ich persönlich nicht soooo tragisch. Darüber kann man reden. Ich habe es bis jetzt nicht getan, aber wenn meine Freundin es tun würde, wäre meine erste Reaktion, herauszufinden, warum es überhaupt so weit gekommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihn nicht hinterher rennen wenn er dich so behandelt ! Er muss Respekt haben und das was er dir gesagt hat, hat mit Respekt wenig zu tun ! Mach in klar das es so nicht weiter geht, sag ihn was du denkst wenn er sich nicht ändert würde ich Schluss machen.. :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit leben oder dich trennen. 

Es ist nicht die erste beziehung, die fremdgehen nicht übersteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Junge hat dich ja geküsst und nicht du ihn? Also hättest du das damals deinem Freund gleich erzählen sollen. Zeig ihm, dass er dir vertrauen kann und sag ihm, dass du dir wünscht, dass er dich mehr einplant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er nutzt es aus... dass du ihm hinterherrennst... Ging mir mit meinem ex freund genauso

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi anni,

ne das ist nicht übertrieben. Dein Freund hat den Respekt vor dir verloren und diese Beziehung kannst, noch heute, getrost beenden. Ich denke nicht, das da noch irgendwas positives bei rum kommt.

Das meine ich ernst, mach noch heute schluss und werd wieder Glücklich.

Alles Gute für Dich

Skippi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anni1738
05.08.2016, 18:09

Danke! Es ist so schwierig ... Virallem wenn ich an die eigentlichen guten Dinge in der Beziehung denke, da wir uns charakterlich eigentlich gut verstehen ... Ach man

0

Ich denke nicht, dass er das macht weil du "etwas Dummes getan hast". Der Wurm war auch vorher schon drin. Er hat kein richtiges Interesse mehr, da kannst du kämpfen soviel du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich lese: Wir verstehen uns charakterlich super, sträuben sich mir die Nackenhaare. So super kann es nicht sein. Und was bedeutet das eigentlich? 

Ich habe in meinem langen Leben gelernt, dass charakterlich meist nicht attraktiv heißt. Und das scheint auch bei dir der Fall zu sein, wenn du dich mit einem anderen eingelassen hast, der dich mehr angezogen hat. 

Du hast es verkackt. Nun ziehe die Konsequenzen. 

Wenn du noch ein Fünkchen Selbstachtung hast, lässt du nicht so mit dir umspringen. Oder hast du Angst vorm Alleinsein? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die Liebe ist keine einfache Sache. Emotionen und Zeug. Ich weiß, dass man da viele Fehler machen kann. Es ist aber auch nicht leicht etwas neues zu finden.

Ich habe da ein gutes Rezept, was aber nicht so einfach ist.

Das heißt "Verständnis".

Und wenn er blöd ist musst du es nicht auch noch sein. Das heißt nicht dass du dir alles gefallen lassen musst.

Ihn kannst du nicht beeinflussen, außer vielleicht mit Verständnis und Intelligenz. Tu etwas was dir Spaß macht. Nicht unbedingt Fremd gehen. Es sei denn, du willst es unbedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?