Übertragungsrate und Signalstärke gut, Netzwerkauslastung und Internet unbefriedigend

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

PS: Ich hab kaum ahnung von fachjagon...

Dann solltest Du Deutsch schreiben, und das möglichst richtig.

Ich use Wlan über Linksys,

Deutscher Satz, deutsches Verb.

Mein Lapdop ist neu, aber etwas zugemüllt. Ab und an muss ich den Router resetten, da mein Internet plötzlich weg ist.

Zurücksetzen. Das ist nur herumdoktorn, behebt aber nicht das Problem.

-Ich bin nun von einem Stockwerk höher online. -Es sind neue Nachbarn eingezogen (unter mir, also meine Wohnung ist auf 2 Etagen und deren Wohnung ist auch auf 2 Etagen, somit sind wir neben einander und ich bin immer jeweils ein stockwerk über ihnen, wobei mein unterer bereich neben ihrem oberen bereich liegt).

Aha. Damit hast Du den Grund gefunden. Deine Umgebung hat sich verändert, damit ändern sich auch die Rahmenbedingungen für Dein WLAN. Kommt sich Dein WLAN mit dem der neuen Nachbarn ins Gehege? Gibt es andere Störquellen in Deiner neuen Umgebung?

Probleme die auftreten seid ich oben und nicht mehr unten online gehe:

Weil's das dritte Mal in Deiner Frage ist, gewöhne Dir bitte an: seit, nicht seid.

Obwohl mein PC eine relativ gute Verbindung anzeigt (54Mbit/s, ich hoffe dass ist gut) und die Signalstärke zwischen hervorragend und gut schwankt, habe ich kaum Netz.

Eine gute Signalstärke ist keine Garantie für ordentlichen Datendurchsatz, jedoch die Voraussetzung. WLAN wird von allen möglichen Störquellen negativ beeinflusst: Bluetooth-Geräte, Nachbar-WLANs, Mikrowelle, manche DECT-Telefone, Bewegungsmelder, und noch einiges mehr. Die 54 Mbit/s sind das theoretische Maximum (netto). Brutto bleibt vielleicht die Hälfte übrig. 54 Mbit ist das Maximum bei 802.11g.

Irgendwie ist mein Antivirusprogramm verschwunden und ich habe erst nach den Internetproblemen Norton (30Tage kostenlos) installiert und ihn durchlaufen lassen. Er hat einige schädlinge gefunden, auch solche mit hoher Risikoeinstuffung, aber geändert hat sich nichts.

Programme verschwinden nicht von selbst. Wenn Du Schädlinge auf Deinem Rechner hast/hattest, hat Dir vielleicht ein solcher das Antivirusprogramm gelöscht.

An meinem Handy funktioniert alles hervorragend über das selbe Wlan. Am computer der Freundin wars auch etwas komplizierter, aber ihr Computer ist auch sch.... Also der Router KÖNNTE dass Problem sein, aber ich denke es liegt irgendwie am PC, was könnt es sein?

Der Router wird es wohl kaum sein, denn das Mobiltelefon nutzt ja den gleichen Router.

Ich will NICHT neu aufsetzen...

Das wäre wohl das sauberste, um die Schädlinge loszuwerden.

Ich kenn den Unterschied zwischen Mbit/s und M/s leider nicht, aber wenn ich nichts verwechsle ist die Downloadgeschwindigkeit okay.

Wenn Du genau hinschaust wirst Du erkennen, dass dort nicht M/s steht, sondern ms. ms = Millisekunden. Mit dem Pingtest wird die Antwortgeschwindigkeit irgendeines Servers gemessen. Mbit/s heißt Megabit pro Sekunde, so wird Datendurchsatz gemessen (Upload bzw. Download).

user353737 13.10.2013, 15:27

Damit hast Du den Grund gefunden.

Eine möglichen Grund wollte ich schreiben.

0

Danke für die Tipps mit der Rechtschreibung. Jargon war zwar ein Verschreiber, der auf ein nichtanschlagen des Rs an meinem Handy zurückzuführen ist, aber seid und seit hätte ich immer falsch geschrieben, da ich es mir wohl falsch angewöhnt habe. Somit habe ich schon mal wieder was gelernt, danke.

Gewisse Leute sind gegen Denglisch, gewisse dafür, ich glaube ich werde weiterhin englische Worte verwenden, ich denke solange ich es nicht in Bewerbungsschreiben tue ist dass nicht so verkehrt wie von dir angedeutet ;)

Zum eigentlichen Thema: Ich habe 2 verd.... Tage an allem rumgebastelt und die Frage hier entstand im Affekt und aufgrund meiner absoluten Hilflosigkeit.

Die Antwort hast du mir geliefert: Es lag an einer zu schwachen Verbindung. Die Verbindung wird als hervorragend angezeigt, aber was geschrieben steht und was ist, scheint nicht immer das selbe zu sein.

Jedenfalls habe ich nun einen neuen Router. Ich denke mein Handy empfängt einfach besser als mein Lap Dop, aber ich verstehe sowieso nicht warum in der Heutigen Zeit und dem ewigen Kampf mit und gegen das Wlan nicht Antennen zum ausfahren eingebaut werden.

Nun geht es wieder viel besser. durch den neuen Router habe ich auch keinerlei Probleme mehr wenn ich am Kabel hänge und somit ist alles geregelt.

Danke für die Hilfe und ich hoffe andere können mit dem Thema hier auch noch was anfangen.

Wenn jemand noch eine Idee hat wie man dem Gerät ein Upgrade in Sachen Empfang geben kann, dann postet es ruhig ;)

neu aufsetzten .)

Was möchtest Du wissen?