Übertragung des Kinderfreibetrages bei Nichtverheirateten

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei nicht verheirateten Eltern ist eine Übertragung nur möglich, wenn einer der beiden Elternteile seinen Unterhaltspflichten nicht zu mind. 75% nachkommt. das fällt hier aber weg, da ihr ja zusammenlebt.

Eine einvernehmliche Übertragung wäre nur bei Ehegatten möglich.

Was möchtest Du wissen?