Übertragen von Anwendungsprogrammen von einem alten Lptop auf einen neuen Laptop, bzw auf einen externen Speicher.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das funktioniert in den meisten Fällen nicht, weil neben den Dateien im Programmverzeichnis auch oft einige Programm-Bibliotheken ins Windows-Systemverzeichnis kopiert werden, dazu wird ein ein Nutzer-Einstellungsverzeichnis angelegt und teilweise hunderte Einträge in der Windows-Registry vorgenommen, installierst du ein Programm.

Du weißt also gar nicht, was da an zusätzlichen Dateien und Einstellungen nötig sind, um das Programm zum Laufen zu bringen.

Wenn du aus dem alten Rechner noch die Seriennummer auslesen kannst, dann spricht aber nichts dagegen, die Installations-Daten auch von sonst illegalen Warez-Seiten zu holen. Du besitzt mit der regulären Seriennummer ja eine offizielle Programm-Lizenz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melle08
05.02.2017, 19:33

Danke! Alles gut und schön. Selbst wenn ich die Seriennummer vom alten Lapi habe, weiß ich trotzdem nicht wie es funktioniert.,, 

0
Aber was mach ich eben mit den Anderen Programmen.

Kurz und knapp  - Programme neu installieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melle08
05.02.2017, 18:49

danke, aber wie ? ohne Hardware CD.

0

Wer kommt denn auf die Idee seine "Originalprogramme" nach der Installation zu entsorgen, egal wie alt diese sind?

Da hast Du halt Pech gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melle08
06.02.2017, 23:16

Einige CD'S sind ja noch da. Nur keine Schlüssel mehr für heruntergeladene Anwendungsprogramme.

0

Was möchtest Du wissen?