Übertbetriebliche Ausbildung, welche Fächer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Berufsschule lernst du zunächst die institutionellen und
rechtlichen Rahmenbedingungen der Altenpflege kennen. In Sozialkunde
lernst du etwas über demographischen Wandel und wie du mit Statistiken
umgehst. Du wirst dich mit verschiedenen Pflegemodellen wie dem
ambulanten Dienst und betreutem Wohnen auseinandersetzen und deren Vor und Nachteilen auf den Grund gehen. Im Bereich der Medizin erfährst du, welche Therapiemöglichkeiten es gibt, zum Beispiel bei Alzheimer, und
welche Medikamente du unter welchen Voraussetzungen verabreichen
darfst.  Auch Deutsch und Mathe sind wichtige Fächer. Du musst schließlich Pflegeprotokolle anfertigen und in Gesprächen und Beratungen
von Angehörigen die richtigen Worte finden. Pflegeleistungen
abzurechnen gehört auch zu deinen Tätigkeiten als Altenpfleger.

zitiert nach

https://www.aubi-plus.de/berufe/altenpfleger-schul-275/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer außerbetrieblichen Ausbildung hast du in de Schule exakt die gleichen Fächer wie deine Kollegen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?