Übertakten von einer AMD Radeon HD 6450

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit MSI Afterburner kannst du deine Grafikkarte leicht übertakten. Lass dich nicht vom Namen irritieren, du kannst auch GFX karten anderer Hersteller problemlos übertakten. Aber bei deiner 6450 wird es sich kaum lohnen, da sie sowieso zu langsam für Spiele ist und du maximal 3 fps mehr bekommst. Und das wird bei deiner GFX karte nie den Unterschied zwischen ruckeligem und ruckelfreiem Gameplay machen.

MfG

Also deine Grafikkarte ist absolut nicht zum übertakten gedacht. Allein schon weil die Kühlung zu schwach ist und die GPU zu klein.

Achte auf die letzten 3 Stellen im Grafikkartennamen. x450 -> Officegrafikkarte. Je höher die 2. Stelle desto schneller. Mit der 50 am Ende wird nocheinmal unterteilt. 50, 70, 90. Zum Overclocken würde ich dir eine 6850/7850 und höher empfehlen.

Ich beispielsweise hab meine 6850 auf 1 Ghz stabil übertaktet. Natürlich musst du auch die Spannung erhöhen und Ahnung vom Overclocken haben.

Was erhoffst du dir durch das übertakten? Mehr Leistung bei Games kriegst du bei der ohnehin sehr langsamen Grafikkarte eh nicht raus.

Im Catalist Controll Center. Ist selbsterklärend.

Bei Catalyst Comntrolcenter auf AMD OVERDRIVE

Also wenn man davon keine Ahnung hat die Finger weglassen! Sonst wird´s teuer...

Was möchtest Du wissen?