Überstunden und Freizeitaugleich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was willst Du denn addieren? Wenn Du Überstunden hast bekommst Du entweder Freizeit oder Geld dafür.

In den einzelnen Betrieben wird das verschieden geregelt. Findet ein Tarifvertrag Anwendung, ist das dort geregelt. Ohne Tarifbindung gilt die arbeitsvertragliche Vereinbarung oder auch eine Betriebsvereinbarung.

Manche Betriebe haben Stundenkonten für den Freizeitausgleich die auf eine bestimmtee Anzahl Stunden begrenzt ist und bezahlen alle Überstunden wenn dieses Stundenkonto schon voll ist.

Wieder andere haben bezahlen Überstunden generell aus

Freizeitausgleich kannst Du im übrigen nicht abbauen. Freizeitausgleich wird Dir gewährt um Überstunden abzubauen.

Das sagt Dir gerne Dein Chef. Normalerweise kannst Du die Stunden abfeiern, in manchen Geschäften kann man sich die Zeiten auch auszahlen lassen.

Was möchtest Du wissen?