Überstunden ohne die Anwesenheit des Ausbilders?

6 Antworten

Ja, das darfst du.
Selbst nach kurzer Anlernung muss du dich an die Pflichten gewöhnen. Natürlich darf einem Azubi mal ein Fehler unterlaufen.
Aber das war nicht die Frage,  auch arbeite ist Samstags wieder üblich,

Es kann nicht sein, das Azubis Samstags und Sonntags nicht in einem Hotel arbeiten.

Natürlich alles Gesetzesconform.

Bley 1914

Wen  jemand  da ist der dich anleitet geht das oder wen du  zb shcon im 3ten  bist und da auch alleine arbeiten darfst!Überstunden     kannst du  nur freiwillig machen außer   zu bestimmten Zeiten oder im Handwerk bei einem notfalls!

Kündigen kann  der Arbeitgeber dich nicht außer du wärst in der -probe zeit!Danach bist unkündbar  solange wie du nichts anstellst!

Überstunden sind bei uns nicht Freiwillig, früher oder später wird man zu einem Samstag gezwungen und es hierbei iegt kein Sonderfall oder so vor.

0
@janina100118

Dan  wird gegen den Ausbildungsvertrag   verstoßen! Mal nen  Samstag  ist aber oft notwendig zb weil da der Firmenwagen gewaschen werden Mus oder weil es  viel   beim Kunden zu tun gibt  !zb im    verkauf oder Einzelhandel ist Samstag   ein Normaler   tag  aber der muss ausglichen werden    mit einem Ausgleichs Tag!!DAs verstößt auch gegen das Arbeitsgesetz wen ihr dazu gezwungen werdet  überstanden zu machen!zb  Reeglemässieg und  zb 12 stunden ist gar nicht erlaubt!

0
@herakles3000

Uns werden die Überstunden gut geschrieben und irgendwann mal darf man die abfeiern. Wie meinst du das mit 12 Stunden?

0

Wenn Du noch nicht 18 bist, darfst Du samstags gar nicht arbeiten.

§ 16 Jugendarbeitsschutzgesetz

Wenn Du über 18 bist, stellt es vermutlich kein Problem dar. Es gibt bestimmt eine Vertretung?


Vertretung gibt es für den Ausbilder bei uns nie. Bin eh immer nur bei den Teamleitern, je nach dem in welcher Abteilung ich gerade bin. Der Ausbilder kommt nur, wenn's um's Berichtsheft geht

0

Es gibt eine ganze Reihe von Ausnahmen von dieser Regel, weist du welche Ausbildung der Fragesteller macht?

0

Wobei §16 ja dann doch so einige Ausnahmen auflistet...

0
@oelbart

die Wahrscheinlichkeit ist aber auch nicht gerade 90% das sie da darunter fällt :-).

0

Wer sagt denn so n Mist?Natürlich darf man unter 18 als Azubi samstags arbeiten .

0
@Mamoal

@ Mamoal:

Grundsätzlich nein - von Ausnahmen abgesehen, die im Gesetz aufgeführt werden, dürfen Jugendliche nicht an einem Samstag beschäftigt werden!!!

Wieso antwortest Du mit einem solchen bescheuerten Kommentar, wenn dir Keana in der Antwort sogar das entsprechende Gesetz genannt hat?!?!

1

Was möchtest Du wissen?