Überstunden bei praktikum?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist Quatsch so. Du bist Schüler, du fällst unter das Jugendarbeitsschutzgesetz sagt, du darfst maximal 8 Stunden am Tag arbeiten - und "arbeiten" muss (!) man nicht in einem Praktikum. Man schaut mal interessiert über die Schulter und macht Kleinigkeiten selbst, aber man ist da nicht als Aushilfe angestellt. Wenn er die Spielregeln nicht kennt, melde das deiner Schule und geh einfach nicht mehr hin.

Ich glaube, streng genommen brauchst du ab 8 Stunden Arbeit eine Stunde Pause. Somit müsstest du dann noch 10 Min. mehr bekommen! :)

eine Stunde Arbeiten und dann noch 50 Min Pause?

Ich nehme mal an du meinst 20 Uhr. Das wären dann 11 Stunden. Das verstößt gegen das Jugendarbeitsschutzgesezt. Desweiteren sind Überstunden bei Schülerpraktia nicht vorgesehen. Rede mit deinem Lehrer darüber, so geht es nicht.

Ich meint von 7 bis 16uhr :D

0

Das wäre ok. Ich hab morgen ein praktikum und arbeite von 8-17 uhr

0

Was möchtest Du wissen?