Überstunden als Landschaftsgärtner

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Interessant wäre mal zu wissen, wie lange Du mit den Überstunden arbeitest. Erst dann kannst Du auch richtige Antworten bekommen. Wieviel Stunden arbeitest Du täglich und wieviel Pause hast Du? Hast Du auch Schule?

MrEleisa 30.10.2014, 20:45

Also ich arbeite jetzt seit dem 01.01.14, jeden Tag über 9 Stunden, muss alle 3 Woche Samstags arbeiten, habe 45 minuten Pause am ganzen Tag und gehe ca. alle 3-4 Wochen eine Woche in die Berufsschule

0
Allexandra0809 30.10.2014, 20:50
@MrEleisa

Du bist dann täglich 9 Stunden 45 Minuten im Betrieb. Du darfst laut Jugendarbeitsschutzgesetz aber maximal 40 Stunden arbeiten. Sag das mal Deinem Chef. Er kann Dich auch nicht verantwortlich machen, wenn im Winter diee Arbeit weniger ist. Du bist anwesend und wenn er keine Arbeit im Winter für Dich hat, so kannst Du ja nichts dafür. Er kann Dich aber deswegen nicht über den Sommer länger arbeiten lassen.

Wenn Du da Probleme hast, kannst Du jederzeit mit einem Lehrer in der Schule reden. Die kennen sich da sehr gut aus

1

Das ist bei Landschaftsgärtnern nicht unüblich. Aber natürlich gilt das Jugendarbeitschutzgesetz trotzdem.

Es gibt ein Jugendarbeitsschutzgesetz. Da ist das geregelt.

Was möchtest Du wissen?