Überstunden - ab wann gelten diese?

5 Antworten

So ist es bei uns geregelt: Bist Du eingestellt für 38,5 Wochenstunden, dann gilt es als Überstunde sobald Du länger als 38,5 Stunden arbeitest. Bist Du als Teilzeitkraft eingestellt und Du mehr arbeitest (bis zu 38,5 Wochenstd) heißt es Mehrarbeit und wird noch nicht als Überstunde gerechnet, erst wenn Du als Teilzeitkraft mehr als 38,5 Std arbeitest sind es Überstunden

49

Prima, stellen wir doch nur noch Teilzeitkräfte ein und lassen sie voll arbeiten.

0

Grundsätzlich gilt das von Sahaki Gesagte. Bist Du teilzeitbeschäftigt, gelten die Stunden bis zu einer Vollzeitbeschäftigung als Mehrarbeit und nicht als Überstunden. Grundsätzlich gilt aber auch, dass Überstunden angeordnet sein müssen. Sind sie nicht angeordnet oder mit dem Einverständnis des Chefs erbracht, kannst Du sie in den Wind schreiben. Letzlich kann alles nur durch Tarifvertrag oder Absprache mit dem Arbeitgeber geregelt werden.

Ich komme pünktlich und ich gehe pünktlich. Alles weitere ist zwangsläufig was anderes als normale AZ.

Abmahnung nach Feierabend - ist das möglich?

Ein Azubi aus dem ersten Lehrjahr bei uns musste gestern um 18 Uhr gehen (um 16:45 Uhr ist eigentlich schon regulär Feierabend,aber bei uns sind Überstunden normal..). Jedenfalls ging er um 18:00 Uhr,hatte sich auf der Stechkarte regulär abgestochen und wollte gerade das Gelände verlassen,als der Chef kam und meinte,dass er noch zwei Dinge erledigen soll. Er erledigte nur eins der beiden Sachen,da er einen Termin hatte und ging dann. Heute morgen meinte der Chef zu ihm,dass er eine Abmahnung wegen Arbeitsverweigerung bekäme. Ich habe zu ihm gesagt,dass er sich an die Gewerkschaft oder an die Handwerkskammer wenden soll,denn so eine Abmahnung NACH Feierabend ist nicht rechtens!- oder?

...zur Frage

ab wann lohnen sich Überstunden nicht mehr?

ich habe steuerklasse 1 ab wann sollte ich keine überstunden machen? das lohnt sich ja nicht bei den ganzen abzügen

...zur Frage

Wie kann man Callboy als Nebenjob machen?

Also ich will das gerne versuchen, um Geld zu verdienen um dann mein Studium zu finanzieren. Meine Eltern geben mir nichts und selbst habe ich kein Geld. Und da habe ich zwei Fragen: 1. Wie geht das? Wo kann ich hingehen, gibt es da spezielle Clubs oder Bars oder Seiten, wo man eine Anzeige machen kann? Kann jemand einen Link schicken? 2. Verdient man da mehr als bei normalen Job? (Also mehr als 8.50 -10/h?) Danke im Voraus Gruß Anton

...zur Frage

Dürfen vom Arbeitnehmer unterschriebene Stundenzettel vom Arbeitgeber umgeschrieben werden?

Ich muss am Monatsende Stundenzettel über geleistete Stunden abgeben. Ich unterschreibe diese auch. Mein Chef verschiebt dann teilweise Überstunden, oder streicht sie durch, ohne mich zu informieren. Darf er das?

...zur Frage

darf der arbeitgeber sagen man bekommt erst nach 1 stunde überstunden bezahlt?

also 18 uhr feierabend aber überstunden zählen ab 19 erst , wenn man 20 uhr geht hat man 1 Stunde.

...zur Frage

Überstunden im Voraus abfeiern?

Hallo,

ich habe im August meine Ausbildung angefangen. In den ersten Monaten kam es einige Male vor, dass mich der Chef 30 - 45 min. eher Feierabend machen lies, da dann nicht mehr viel zu tun war.

Nun bin ich aber in einer anderen Abteilung, in der so viel zu tun ist, dass ich jeden Tag 1-2 Überstunden machen muss. Ich wollte diese abfeiern, der Chef meinte aber, dass es nicht geht, da ich zu Anfang früher Feierabend machen durfte.

Ist diese Aussage vom Chef nun korrekt, oder habe ich ein Anrecht darauf, die Stunden abzufeiern? Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?