Überstreckung nach Kreuzbandriss op Auswirkungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das besprichst du am besten mit deinem Arzt, musst ja regelmässig zur Nachkontrolle.

Deine Angaben sind ja wirklich weltklasse!

Ca. 6 Tage - war es wirklich so unsicher, wann die OP war?

Nach einer Kreuzband Operation bekommt man NORMALERWEISE eine Orthese, welche ein Überstrecken des Knies verhindert.

Wieso hattest du eine VENENentnahme? Üblicherweise wird eine SEHNE entnommen.

Unter normalen Umständen passiert bei einem "starken Zucken" im operierten Bein nicht viel. Die Sehne ist sicher befestigt. Nur das geschädigte Knie wird eben nochmal gereizt, so dass solche Bewegungen sehr weh tun.

Bitte halte dich trotzdem genau an das, was dir der Arzt gesagt hat. Und wegen der komischen Bewegung fragst du morgen deinen Physiotherapeuten.

Lass es mich bitte wissen, falls ich mit meinen Erfahrungen von 3 KreuzbandOPs falsch liege.

Was möchtest Du wissen?