Überseuerung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie wärs anstatt mit Pülverchen und Tablettchen mit richtiger echter gesunder Ernährung? - Wenn du natürliche Lebensmittel zu dir nimmst, brauchst du dir nämlich auch keine Gedanken wegen Überdosierung und dergleichen machen.

Und Alkohol ist Alkohol - der hat weder Säure noch Base. Es kommt nur drauf an, in welcher Form du Alkohol genießt. Wein hat Säure, ja. Alkohol ist purer Brennstoff, also Kalorien. Einmal davon abgesehen, dass er ein Zellgift ist und in größeren Mengen eben diesen (den Zellen, vor allem den Nervenzellen) erheblichen Schaden zufügt, ist ein Glas Wein schon okay. Aber wie gesagt/geschrieben: Der Alkohol ist nicht die Säure.

Hi! vielen Dank für deine Antwort. Recht hast du mit dem "Pillchen". Und ich nehme kaum in mein Leben sowas. Doch neben meine fast gesunde Ernährung (70% Rohkost und fas 100% tierische Eiweiss FREI. Das mache ich erst LEIDER seit einem Jahr.), gibt es noch ein paar Sachen die ich Jahrelang FALLSCH gemacht habe. Und durch ein paar gute Bücher habe ich begriefen, dass nach lange Zeit Sch....Esserei, ab und zu mal Hilfe braucht. Die überflüssiger Säuren in Körper setzten sich leider auch in unsere Zellen fest :-(. Und wenn wir nicht gründlich unsere Körper säubern, gibt es irgendwann genau das, was wir NICHT brauchen....Somit habe ich mich zusätzlich zu meine fast gesunde Ernährung für eine Biobasur entschieden. Aber heute geht es meine Muskel besser:-). Mal schauen morgen. Vielen Dank nochmal eine schöner Sonntag noch

0
@lounge67

Dann weißt du sicher, daß Kartoffeln und Bananen auch gegen Übersäuerung helfen. Oder? Und gerade Kartoffeln kann man - obwohl viele Leute glauben, dass Kartoffeln dick machen - viel essen, wenn nicht zu viel Fett dabei ist. Tipp für den Sommer: Pellkartoffeln mit Schnittlauch-Quark.

Und ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag. :)

0

rennie aus der apotheke hilft bei übersäuerung und sodbrennen

Danke für deine Antwort

schöner Sonntag noch

0

Wahrscheinlich brauchst du jetzt Calcium und Magnesium um deinen Basehaushalt wieder auszugleichen.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/uebersaeuerung.html

Vielen Dank für deine schneller Antwort. Ich versuche durch meine Smoothiesgetränke, Calzium+Magnesium durch Obst+Gemüse zu mir nehmen. Aber reicht das oder muss ich was zusätzlich nehmen?

DANKE

Elena

0

Vielen Dank für deine schneller Antwort. Ich versuche durch meine Smoothiesgetränke, Calzium+Magnesium durch Obst+Gemüse zu mir nehmen. Aber reicht das oder muss ich was zusätzlich nehmen?

DANKE

Elena

0
@lounge67

^^ Nein, mußt du nicht. Wenns so unangenehm wird, dass die normale Ernährung nicht ausreicht, um den Säure-/Basenhaushalt auszugleichen, solltest du sowieso zum Arzt gehen.

0

Was möchtest Du wissen?