Übersetzung Wasser Erklärung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie aus der folgenden Zusammenstellung hervorgeht, können die Wörter über eine Verwandtschaft von -ua- und -wa- zusammengeführt werden. Die indogermanischen Völker werden kaum mehr als eine solche Silbe gebraucht haben, - lautbildend vielleicht auch noch aus einem Sichschütteln, wenn man aus dem Wasser kommt, wobei man ja auch heute noch einen ähnlichen Laut von sich gibt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Indogermanische_Wortwurzeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sogar sein, dass selbst Lat. "aqua" / Ital. acqua, Span. und Portugiesisch "agua", Franz. "eau" auch von einer gemeinsamen indoreuropäischen Wurzel (rekonstruiert: hekwa) stammen. Siehe hier:

https://en.wiktionary.org/wiki/aqua

Tatsache ist allerdings, dass die romanischen Versionen des Wortes, die aus dem Lateinischen stammen, jetzt ganz anders klingen und aussehen wir die germanischen und slawischen.

Falls es Dich interessiert:

Geografische und Ortsnamen wie Aachen, Urach, Biberach, Aa, Ache, Aix-en-Provence  u.a. stammen alle letzlich aus der lateinischen Urform "aqua" .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?