Übersetzung von Deutsch in Latein gesucht -

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vive vitam.

Halt Imperativ Singular von vivere(leben) und Akkusativ Singular von Vita (Leben).

Sry, also eigentlich ja: Vive tuam Vitam.

Dann ist noch das "Dein" mit drin, aber mir persönlich gefällt die erste Version besser, ist allerdings Geschmackssache...

0
@HittingPumpkin

Also ist vive vitam auch korrekt? Also ich denke meiem Freund gefällt nämlich auch vive vitam besser. Vive tuam vitam klingt komisch^^ vivere vitae wäre also falsch, oder?

0
@Protego

Meiner Mening nach ist nur "vive vitam" korrekt. das andere (vivere vitae) ist ja bloß Infinitiv mit Gen. Sg./Dat. Sg./Nom. Pl. (die drei Formen sind halt gleich). Von der Logik/Grammatik her, ist "lebe" ein Imperativ und "dein Leben" Akkusativ. Hab jetzt seit ca. 6 Jahren Latein in der Schule, und in Deutsch bin ich auch nicht allzu schlecht, die Grammatiken sind ja relativ ähnlich.

0
@HittingPumpkin

"Vive vitam tuam" wäre ganz korrekt. Auch wenn "vive vitam" ausreicht. Betonung auf vive (lebe!). So würde auch "vive" allein ausreichen. Lebe!

Was sollte man sonst leben außer dem eigenen Leben?

0

Was möchtest Du wissen?