Übersetzung und wie Sprache lernen - Elbisch, Sindarin, Quenya

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, der Text besteht sowohl aus Quenya (Hochelbisch), als auch aus Sindarin(Grauelbisch). Der erste Teil: „A Olórin i yáresse Mentaner i Númeherui Tírien i Rómenóri, Maiaron i oiosaila Manan elye etevanne Nórie i malanelye?" ist Quenya und bedeuted soviel wie: „Oh Olórin (echter Name Gandalfs) Bote der Herren des Westens in vergangenen Tagen, zur Bewachung der Ostlande (also Mittelerde). Der Maiar weisester (wortwörtl. immerweiser der Maiar). Gesegneter du [etevanne - ist so 'ne Sache. Mir scheint, hier wurde ein n vergessen: eNtevanne - das wäre somit eine rückwirkende Form (wieder...) des Präteritums des Verbes 'tevane', dieses Existiert leider in keinem meiner Wörterbücher, und auch ich habe es noch nie gehört.] 'der Rest ist grammatikalisch etwas seltsam: Land, das du verletztes. - evtl. soll es bedeuten: Land, welches dich verletzte (Nòrie ya/i malanel/malane le). Soviel zum ersten Teil. Was den Rest angeht so stehen ihm freie g's und ch's, was ein Indikator für Sindarin ist, welches ich nicht mal ansatzweise so gut beherrsche wie Quenya. Wie man Elbisch lernt, ist entweder schwer oder leicht, je nach dem ob du gerne Grammatik magst oder nicht. Der beste Autor für Elbisch ist Helmut W. Pesch mit seinem Grossen Elbisch Buch - eine super Grundlektüre, allerdings ohne praxis, also ausschliesslich Theorie. Ich habe zwar meinerseits ebenfalls ein 80 Seitiges Skript mit Übungen geschrieben, aber ich empfehle dir zuerst die Bücher von Helmut W. Pesch. PS: Ich empfehle dir mit Quenya anzufangen, es ist sehe logisch strukturiert und orientiert sich in gewisser Hinsicht am Latein. Sindarin hingegen, verfügt über kaum Grammatik, aber enorm viele Sonderregelungen, die unter speziellen Voraussetzungen gelten, und ist somit nicht ideal fürs Anfangen. Hantanyal ar namarië Eldanar va Elesilion

PPS: es ist sehR logisch aufgebaut. Nicht sehE logisch aufgebaut. Sorry

0

A Elbereth Gilthoniel, silivren penna miriel o menel aglar elenath, na-chaered palan diriel o galadhremmin ennorath nef aear, sí aearon, Fanluilos, le linnathon Nef aear, sí aearon! A Bereth thar-Ennui Aeair! A Galad ven i reniar hi 'aladhremmin ennorath. A Elbereth Gilthoniel ithil nâ thûl, ithil lîn hen...

Das sind zwei zusammengepreßte Texte.

Die erste Hälfte stammt von Tolkien (die Bruchtal-Elben singen dieses Lied).  Im HdR gibt es keine Übersetzung dazu, aber Tolkien hat eine ausfühliche Analyse des Textes geschrieben. Er bedeutet: Oh! Elbereth, die du die Sterne entzündest, vom prächtig mit Sternen geschmückten Himmel fällt ein schimmerndes Weiß, das glänzt wie ein Juwel. Von der baum­bewachsenen Mittelerde habe ich entfernte Länder geschaut, und nun will ich zu dir singen, Fanuilos, auf dieser Seite, hier auf dieser Seite des Großen Meeres.

Die zweite Hälfte stammt auch von Tolkien (die Gruppe von Gildor Inglorian singt es im Auenland), allerdings wird er im HdR auf Englisch gesungen: Snow-white! Snow-white! O Lady clear! O Queen beyond the Western Seas!O Light to us that wander here Amid the world of woven trees!Gilthoniel! O Elbereth! Clear are thy eyes and bright thy breath!

Im Zuge des Filmprojektes wurde dieses Lied vermutlich von David Salo in Sindarin übersetzt (zu sehen ist es in der SEE von Fellowship). Dabei mußte er sich ein paar Freiheiten herausnehmen, weil das bekannte Vokabular eben ziemlich dünn ist:

O Königin jenseits des westlichen Meeres Licht für uns Wandernde durch die baumbewachsene Mittelerde. O Elbereth Sternentzünderin, deine Augen und dein Atem sind wie Juwelen

Es gibt in Internet viele "Übersetzer". Einfach mal googlen und da den Text eingeben. Dann bekommst du die Übersetzung. Eine dieser Seiten ist zum Beispiel "sindarin.de".

Elbisch, "für immer" Kennt sich jemand mit Sindarin oder auch Quenya aus, bräuchte den Schriftzug ?

...zur Frage

Sind im Sprachbuch " Elbisch für Anfänger " Sindarin und Quenya drin?

Heii Leute ich hab grad mega Lust Elbisch zu lernen. Ich habe auf Internet ein Buch gesehen das man bestellen kann. Nun wollte ich fragen ob in dem Buch (Elbisch für Anfänger) beide Sprachen, also Sindarin und Quenya drin sind. Denn ich möchte eigentlich nur Sindarin lernen. Das ist ja auch die Sprache die im Film Herr der Ringe gesprochen wird.

...zur Frage

Wo kann ich gut Sindarin online lernen?

Also, ich habe eigentlich ziemlich Lust, Elbisch zu lernen, vor allem Sindarin. Auf vielen Seiten habe ich auch Links zu einer Seite namens www.sindarin.de gefunden, auch als PDF Datei. Jedoch ist die Seite down, jedenfalls wird mir immer Error 404 angezeigt. Kennt jemand eine andere Seite? Oder gibt es eine Möglichkeit noch auf die Seite zuzugreifen?

...zur Frage

Elbisch lernen - Quenya oder Sindarin?

Hi, ich möchte Elbisch lernen und da wollt ich mal eure Meinung hören, ob Quenya oder Sindarin besser ist? Gibt es irgendwelche Vor- und Nachteile? Welche Sprache lernt man schneller, welche hört sich besser an?

...zur Frage

Wie ist mein Name auf elbisch?

Habe jetzt schon viel durchgelesen und viel gesucht, hab aber irgendwie nie ein einheitliches Ergebnis gefunden.
Mich würde aber wirklich interessieren was mein Name auf elbisch heißt.
Mein Name ist Isabell.
Kennt sich damit vllt jemand aus? :3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?