Übersetzung für diesen englischen Satz?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

I don't want to be dependent to/be reliant on anyone

I don't want to depend on/rely on anyone

I want to be independent

Mir fällt dazu auch nichts anderes ein!

  • I do not want to be dependent on anyone.
  • I do not want to make myself dependent on someone else.
  • I want to be free from any obligation to anyone.

Was meinst du mit "....klingen nicht schön"? Das sind ganz normale englische Phrasen, die genau das ausdrucken was du sagen möchtest. Noch ein paar Vorschläge :

1. I wish to be self-reliant.

2. I don't wish to be reliant/dependent on others.

Hallo KarenFoxy,

Wie wäre es mit: "I want to be independent."

Find ich am Besten!

1
@5Leonarda

Ne, finde ich nicht so gut. Das ist mir zu allgemein, hat für mich mehr die Bedeutung von "frei und unabhängig sein, tun und lassen können, was man will", z.B. wenn man einen Backpacker-Individualurlaub macht und sich dabei an nichts und niemanden anpassen muss (im Gegensatz dazu der Pauschaltourist, der sich den Spielregeln der gebuchten Reise unterwirft, oder ganz extrem der Teilnehmer einer organisierten Busrundreise).

KarenFoxy scheint mir dagegen betonen zu wollen, dass er/sie sich nicht durch bestimmte Handlungen in die Abhängigkeit von irgendjemandem begeben, also frei von Verpflichtungen anderen Menschen gegenüber sein möchte. "Ich will nichts von dir, also wolle du, bittschön, auch nichts von mir!"

1
@5Leonarda

Klingt für mich nicht korrekt (to crave to do/have s.th. or to be s.o./ somehow: mit "to-infinitive"? Meine Ohren sagen: Ne!)

Mit to-inf. würde ich ein anderes Verb nehmen, z.B. I'm longing to be independent. Aber beim Verb "to crave" würde ich sagen: I'm craving for independence.

Erklären kann ich das nicht. Ist nur so ein Gefühl bzw. wie es für meine Ohren gut oder eben nicht so gut klingt. Vielleicht liege ich ganz falsch. Da muss ein Muttersprachler her!

2
@5Leonarda

Tja, aber ob's richtig ist? Bei mir ist's schon fast ein halbes Jahrhundert her, dass ich mal länger in einem englischsprachigen Land gelebt habe. Ansonsten kann ich mich nur auf mein Schulenglisch von anno Tobak verlassen und auf zufällige Kontakte mit engl. Muttersprachlern im Ausland und hier. - Ich übersetze auf GF nur ab und zu Sätze und/oder gebe "meine"🤣😇 grammatischen Regeln zum Besten und hoffe dann darauf, dass mir ein Muttersprachler sagt, ob das alles richtig oder falsch ist (und warum).

1
@spanferkel14

Ich hab auch nochmal nachgedacht. "I'm craving for independence". - Ich empfinde das jetzt so, dass der Satz alleine stehen kann. Während "I crave to be independent" von einer Erklärung gefolgt werden muss. Aber ich kann mich auch irren. Hab zwar einige Jahre in den USA gelebt, aber das hilft mir jetzt auch nicht weiter.

0
@5Leonarda

Meinst du mit Erklärung so etwas wie "I crave to be financially independent from/of my parents", quasi "Ich lechze danach, finanziell unabhängig von meinen Eltern zu sein." ?

Weiß nicht, ich würde dann wieder eher sagen "I long to be financially independent from/of my parents" oder "I crave financial independence from my parents", d.h. ich will mich durch finanzielle Selbständigkeit ihrer Einflußnahme auf mein Leben entziehen, sie sollen nicht mehr über mich bestimmen können.

1
@5Leonarda

Ne, musst du nicht. Ich mache das doch auch nur nach Gefühl und weiß nicht, was geht und was nicht.

1
@5Leonarda

Wow, da fühl ich mich aber am Bauch gepinselt. Wer weiß, vielleicht meldet sich ja noch earnest zu Wort... und alles sieht ganz anders aus. Tschüss einstweilen, 🐷

1

Hi, du kannst z.b sagen"i want to live independent"

Was möchtest Du wissen?