Übersetzung englischer Wörter in mittelalterliche deutsche Begriffe?

5 Antworten

Feuerwehr im eigentlichen Sinn gab es im MA nicht: wäre mein Vorschlag eben dein Löschtrupp oder Leute, die eine Eimerkette bilden (Lösch- /Eimerkette halt)

Wasserversorgung bzw. Fachleute für gab es auch nicht: für Fäkalentsorgung gab es die sogenannten Goldgräber, die nächstens die Sickergruben der Wohlhabenden ausleerten und den stinkenden Inhalt bei interessierten Bauern aufs Feld brachten.

Daneben gab es Brunnengräber.

Aber die Berufsgruppen waren nicht zusammengefasst, denn die Goldgräber gehörten niedrigem Stand an während die Brunnengräber besser gestellt waren in der Gesellschaft, lG.

Okay, vielen Dank. Ich denke Löschtrupp passt ganz gut, beim Aqua Engineer muss ich mir noch was einfallen lassen.

0

Zu Nr. 1 schlage ich Dir das allgemeine Wort BRANDSCHUTZ vor.

"Richtige" Feuerwehren gab es erst ab dem 19. Jh, aber Löschteiche und Eimer, Eimerketten und andere einfache Gegenstände/Einrichtungen gab es schon vor über 500 Jahren.

Feuerwehr = Brandwache, wenn die das ständig machen.

Aqua Engineer klingt echt nach Aquaman. Wasserbauer, Rohrleger? Wusstest du, dass eine künstliche Wasserversorgung im Mittelalter Wasserkunst hieß? Wasserkünstler also vielleicht? Wassermeister? Rohrmeister?

Danke dir, habe mich für Brunnenmeister entschieden, das scheint zu passen.

1

Gibt es wirklich kein brauchbares OFFLINE Wörterbuch Deutsch - Chinesisch?

Ich suche nun schon Stunden, installiere, prüfe Übersichtlichkeit und Übersetzungsergebnisse, prüfe Offlinemodus und deinstalliere wieder...

Was ich suche ist eigentlich keine große Sache:

Eine Handy-App (günstig oder frei), mit der ich einzelne (!) deutsche Worte ins Chinesische (vereinfacht) übersetzen lassen kann, die mir das chinesische Wort dann auch umfassend anzeigt (Schriftzeichen, Lautschrift und Sprachausgabe).

Was ich NICHT suche:

Apps, die als Reisebegleiter für Reisen nach China bei Eingabe eines einzelnen deutschen Wortes sofort ganze Kaskaden möglicher Redewendungen und Standartsätze anzeigen, in denen das gesuchte Wort irgendwie vorkommt, das einzelne Wort an sich aber nicht als einfache Übersetzung anzeigen!

Zuhause brauche ich eigentlich keine App dafür, und schon gar keine mit Offline-Modus, denn da habe ich den PC und WLAN, so dass ich beliebige Übersetzungsangebote im Internet nutzen kann. Google-Übersetzer ist da schon mal ziemlich brauchbar, obwohl er meist etwas seltsam übersetzt, und meine chinesische Frau fast immer ganz andere chinesische Worte sagt, als der Google Übersetzer anbietet... Aber immerhin listet der nicht die ganzen möglichen Redewendungen auf.

Das Offline-Paket der Google-Übersetzer-App habe ich auch schon downgeloadet, aber da fehlt dann beim Ergebnis des übersetzten Wortes plötzlich die Sprachausgabe und die Lautschrift...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?