Übersetztung eines spanischen Satzes (Grammatik)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

te traigo algo de Madrid ist richtig, weil traer nicht nur hinbringen sondern auch heranschleppen, heranbringen, herbeiholen, vorbeibringen, und mitbringen heisst.

Benutze traer um etwas von irgendwo an den Platz zu bringen an dem Du sein wirst, und llevar für die Gegenrichtung dann liegst Du fast immer richtig.

Alles Liebe, Lela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BELucky
21.02.2017, 23:39

Kannst du mir vielleicht auch bei meinem spanisch Text weiterhelfen, welcher bei meinen fragen ist ? Lg

0

¿Quieres que te traiga algo de Madrid? / ¿te traigo algo de Madrid? = möchtest du das ich dir etwas von Madrid mitnehme zu dir?

¿Quieres que te lleve algo de Madrid? / ¿te llevo algo de Madrid?= móchtest du dass ich dir etwas von Madrid mitbringe?

Man kann es beides benutzen. Auf deutsch würde man eher den 2. Satz benutzen, auch wenn der 1. ebenfalls korrekt ist, auf spanisch benutzt man eher den 1. auch wenn man den 2. ebenfalls benutzen kann. Es wird einfach mehr gebraucht... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?