Übersetzen in einfaches Deutsch (Schlüsselqualifikationen)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der von dir aufgeführte Halbsatz ist eine Definition des Begriffs "Schlüsselqualifikationen". Wenn du diese Definition nicht verstehst, dann hast du einen Mangel an der Schlüsselqualifikation "Textverständnis".

Ein Versuch der Übersetzung in einfaches Deutsch:

"Schlüsselqualifikationen: Du weißt viel und du kannst viel. Nicht spezielle Sachen, die man nur für etwas ganz Bestimmtes gebrauchen kein. Nein, sondern solche Sachen, die man für alle möglichen Arbeiten gut gebrauchen kann. Mit Schlüsselqualifikationen kannst du jetzt gut arbeiten. Mit ihnen kannst du dich aber auch leicht auf Änderungen einstellen."

Einzelheiten könntest du in Wikipedia nachlesen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Schl%C3%BCsselqualifikation

Damit du einen konkreteren Eindruck hast, nenne ich einige Schlüsselqualifiationen in einfachem Deutsch:

- Deutsch können

- eine Fremdsprache können

- Rechnen können

- Naturwissenschaft und Technik verstehen können

- mit dem Computer umgehen können

- mit anderen Menschen umgehen können und sich einbringen

- selbst etwas auf die Beine stellen können

"Schlüsselqualifikationen" meint alles, was Du kannst und weißt, um jetzt oder zukünftig auch unabhängig vom jeweiligen Beruf den unterschiedlichsten Anforderungen im Arbeitsalltag gerecht werden zu können. (Dazu gehören bspw. die ganzen Sozialkompetenzen.) 

Es handelt sich um das, was du können solltest, um in einem normalen Berufsalltag jetzt und in Zukunft klarzukommen.

Was möchtest Du wissen?