Überschreitet er eine Grenze?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die sozusagen Aktionen von dem besagten Kollegen, mit dem Du gelegentlich gemeinsam lernst respektive auch manchmal neben ihm sitzt, von dir gewissermaßen als Belästigung empfunden werden respektive von dir auch so nicht gewünscht sind, dann überschreitet dieser Kollege ganz klar seine Grenzen und Du wärst somit auch wirklich ganz gut beraten ihn auch möglichst bald darauf Aufmerksam zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich finde es ekelhaft.

Diese "versehentlichlich Grabscher", es sind Männer die keinen, auf normale Art und Weise, Kontakt zum weiblichen Geschlecht aufnehmen können.

Der sammelt bestimmt auch Schlüpfer!!

Ich würde mir das verbieten!!!. Distanziere dich! Er nützt sonst deine Höflichkeit aus, es handelt sich bestimmt um kein Versehen!

Ansprechen  war dann ein Versehen! Zum Schluß fühlst du dich noch schlecht und zweifelst


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mimix0034
27.07.2016, 00:04

Ja das dachte ich mir auch wenn ich ihn anspreche sagt er bestimmt das bildest du dir nur ein das war nicht so gemeint bla bla

0

Wenn das oft passiert dann sprich ihn lieber mal darauf an. Und wenn es zu weit geht setze dich weg von ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?