Überschicht für Lippenstift, dass dieser nicht verschmiert - kann man einen zweiten Lippenstift nehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo mollolys!

Für gewöhnliche (auch nicht lange haltbare) Lippenstifte gibt es eine tolle Auftragetechnik:

1.) Als Grundierung zunächst entweder eine spezielle Lipbase (lip base) oder alternativ etwas Make-up (Foundation) auf die Lippen auftragen!

2.) Mit einem Lipliner (farblich passend zum Lippenstift) den Mund umrahmen!

3.) Lippen mit Lippenstift ausmalen (entweder direkt auftragen oder noch besser mit einem Lippenpinsel)

4.) Mit einem Kosmetiktuch vorsichtig überschüssige Farbe abnehmen (d.h. Tuch leicht auf die Lippen drücken)!

5.) Zur längeren Haltbarkeit noch etwas losen transparenten Puder auf die Lippen stäuben!

Nochmal Farbe (Lippenstift) darüber!

Fertig!

Ergebnis: So hält gewöhnlicher Lippenstift sehr lange und sieht perfekt aus!

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!

Es gibt natürlich auch noch andere tolle Möglichkeiten zum Auftragen, falls du noch eine Alternative wünschst!!!

LG Andrea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein aber probier mal das, du machst deinen Lippenstift drauf und dann looses puder mit den fingern drauf tupfen.. 1. der Wird dann matt und 2. hält länger und verschmiert nicht.. (Brauchst dabei nicht sparen😊 nimm looses puder oder normales transparentes puder und machs drauf)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mollolys
20.11.2015, 10:34

Werd ich heute beim weggehn mal ausprobieren danke :))

0

Die matten Lippenstift z.B. von MAC halten sehr lange, zumindestens bei mir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst puder darauf machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?