Überschätzt ihr auch das Altern?

Das Ergebnis basiert auf 38 Abstimmungen

Ja, habe ich (u18) 55%
Ja, habe ich (ü18) 21%
Nein, habe ich nicht (u18) 11%
Anderes 11%
Nein, habe ich nicht (ü18) 3%

11 Antworten

Ja, habe ich (u18)

Ich bin momentan 15. Als ich in der 1., 2. Klasse war, hatte ich z.B. Respekt vor den 4. Klässlern und habe sie als erwachsen wahrgenommen. Als ich in die Mittelschule (mit 11) kam, hatte ich etwas Angst vor den Jugendlichen, und jetzt bin ich selbst Jugendlich. ^^ Damals dachte ich immer, Jugendlicher zu sein fühlt sich anders an, aber eigentlich fühle ich mich überhaupt nicht anders.

Zudem habe ich damals in der Grundschule meine Mitschüler weniger kindlich wahrgenommen, als ich sie jetzt auf Klassenfotos wahrnehme. Deswegen habe ich sie auch alle äußerlich älter in Erinnerung, und wenn ich mich versuche an das Aussehen meiner Grundschulklasse zu erinnern, sehen sie in meinen Gedanken äußerlich aus wie 13-14 und nicht so, wie sie eigentlich aussahen.

Bei mir war es genauso. Ich hatte auch in der ersten Respekt vor den Viertklässlern 😂😂😂 Bin jetzt auch 15.

1
@Napoleon555

Damals in der 1. Klasse dachte ich mir auch: "Woah, das sind die ganz großen Jungs" Aus heutiger Sicht ist das völlig albern. ^^

1
@Weisskuchen

Ich dachte auch immer: "Wenn ich mal so groß werde, wie die Mädels aus der Vierten, dann..."😂😂😂

2
@Weisskuchen

Irgendwie kommen mir die Viertklässler immernoch älter vor, als die Fünftklässler, weil sie in der Grundschule die Ältesten waren. 😂😂

0
Ja, habe ich (ü18)

Du bist 16? Dann warte mal ab.. bin dir 10 Jahre voraus und du wirst dich noch sehr häufig wundern :)

Woher ich das weiß? Habe damals mal stümperweise ein Tagebuch geführt.. und wenn ich darin lese, was ich als 8, 12, 16, oder 18jähriger geschrieben hab.. auweia :)

Haha ok... bin ich mal gespannt :D

0
Nein, habe ich nicht (ü18)

das beginnt erst heute.

Ich darf Auto fahren. Wenn dann wieder mal ein ganz alter Mann (so zwischen 40 und 50) vor mir mit seinem Auto im 1. Gang durch eine Kurve fährt, denke ich immer, ob mich das auch mal so treffen wird.

Dann sehe ich immer gleich in meinen Ausweis und bin entsetzt. Da steht als Geburtsjahr 1945.

Die Wahrnehmung, was alt oder jung ist, hängt wohl immer mit der Einstellung zum Alter ab.

Interessant 🤔 Kann ich mir bei mir wenns soweit ist ähnlich vorstellen.

0
Ja, habe ich (ü18)

Ja, als ich in die Grundschule gekommen bin, waren die 10-jährigen die Großen, vor denen man Respekt haben musste. Jetzt sind es nur Kinder.

Oder als ich 21 war, hab ich mit einem Kumpel überlegt, ob wir in zwei Jahren nach Holland zur Qlimax fahren. Da hab ich auch gedacht "Oh mein Gott, da bin ich ja schon 23. Dann bin ich wahrscheinlich der Älteste in der ganzen Halle". Als es dann so weit war, war ich aber gar nicht so alt.

Anderes

Als 6 jährige habe ich das vielleicht gedacht. Da war ich ja noch nicht ausgewachsen und die anderen waren so groooooß...

Später dachte ich nur wow....die 18 jährigen dürfen Auto fahren, dies ist ja so coool! Naja jetzt bin ich 20 und finde Autofahren auch cool! :D

Was möchtest Du wissen?