Übersäuerung im Körper

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lass es einfach! "Übersäuerung" ist eine naturheilkundliche Idee, die nichts mit dem wirklichen, messbaren pH-Wert im Blut zu tun hat. Würde der nicht stimmen, wärst du nämlich schwer krank.

Ein gesunder Mensch reguliert seinen Säure/Basenhaushalt über die Niere und die Lunge (durch Abatmen von Kohlendioxid). Wenn nicht, ist er schwer krank und dann hilft Basenpulver auch nichts, dann müsste man die Ursache behandeln (zum Beispiel das Nierenproblem).

Wenn du Basenpulver und so Zeug nimmst, muss deine Niere das eben wieder ausgleichen, aber dein Blut wird dadurch auch nicht basischer. Das wäre gefährlich und dein Organismus sorgt dafür, dass das nicht passiert.

Insofern ist es also keine Frage der Gesundheit, sondern eine Glaubensfrage, ob du Naturheilkundlichen Lehren anhängen willst oder nicht. Wenn nicht, lass das Basenpulver einfach weg.

Gesund ernähren sollst du dich sowieso.

Kiri1 02.12.2012, 09:07

Hallo Xanthi, wieso weißt du das so genau, hast du Medizin studiert? Bezüglich der Ernährung, ich esse sehr ausgewogen. Viel Obst, Gemüse, aber auch Fleisch und Milchprodukte. Von allem etwas. Und achte auch woher das Ganze kommt, möglichst nah und bio.

0

Was du möglichst wenig zu dir nehmen bzw. tun solltest: tierische Eiweiße (also auch möglichst wenig oder kein Fleisch), Milch und Milchprodukte, Backwaren, Alkohol, Zigaretten, zu viel und zu ehrgeizig Sport treiben.

Statt dessen stärker auf basische Lebensmittel achten (bei Google findest du Listen und Rezepte). Magst du denn Kräutertees & Co. trinken? Gut wären z.B. Salbeitee, Melissentee, Kümmel oder Ingwer aufkochen und ziehen lassen. Gut sind auch Kalzium und Magnesium.

Ich war auch übersäuert,dann hab ich angefangen basen tabletten zu nehmen,und es war viel besser ;)

Kiri1 25.11.2012, 09:55

Schnelle Antwort, danke. Was für Basen Tabletten sind das? Ich muss nämlich etwas tun, mein Knie schmerzt und es gibt eigentlich keine Erklärung dafür. Und der Arzt meint, dass es durchaus von der Übersäuerung kommen kann.

0
Kiri1 25.11.2012, 10:07
@Salem25

Hast du diese nur für einen gewissen Zeitraum eingenommen, oder regelmäßig auf längere Zeit?

0
Salem25 25.11.2012, 13:15
@Kiri1

Also ich habe sie am anfang regelmäßig genommen ( jeden tag über mehrere wochen) ;) jetzt nehm ich sie nur noch nach bedarf,wenn ich merk ich brauchs wieder :)

1

wer viel fleisch & co. isst übersäuert sein körper, also diese produkte weglassen

Was möchtest Du wissen?