Übersäuerung des Magens , Zungenbelag, schlechter Geschmack (Mundgeruch) woher kommt es?

1 Antwort

Vielleicht hilft eine Entschlackungskur. Ich hab gute Erfahrungen mit der Kur von Jentschura (7x7 Kräutertee, Wurzelkraft, Meine Base) Ich hatte zwar eher Hautprobleme, aber die sind weg. Außerdem finde ich das ich nicht mehr solchen Schweißgeruch habe. Ich könnt mir vorstellen das so einen Kur gepaart mit gesunder Ernährung auch bei deinen Problemen helfen könnte. Informiere dich doch mal auf der Internetseite von jentschura.

werde ich auf jeden Fall ausprobieren, danke für die hilfreiche Antwort.

0

Was soll ich bloß gegen meinen Mundgeruch tun?

hey leute habe ein großes Problem mit Mundgeruch....habe schon ziemlich viel ausprobiert von (natürlich Zähneputzen) über mundspülungen bis hin zu zungenreinigern....war auch schon beim Zahnarzt doch dieser nimmt mein Problem nicht so richtig ernst...er meinte ich soll Zahnseide benutzen aber auch das hilft nichts und als ich das 2. mal ihn darauf angesprochen habe kam wieder blos ich solle mehr Zahnseide benutzen. ich bin mir ziemlich sicher dass der Geruch von der Zunge kommt sie ist immer weis oder gelblichbelegt (aber ansonsten ist sie eigentlich ganz normal also sie blutet nicht und ich habe auch keine Schluckbeschwerden was auf eine pilzinfektion hinweisen könnte...bin mir jedoch nicht sicher ob ich nicht doch einen pilz habe...sozusagen einen pilz ohne anderweitige beschwerden) wenn ich den belag abkratze geht nicht alles ganz weg....

ich putze täglich 2-3 mal meine zähne gründlich, reinige 2 mal täglich meine Zunge,trinke genügend,esse genügend und halbwegs gesund,habe keine Allergien und gehe auch 2 mal pro jahr zum Zahnarzt (der auch sagte dass ich keine lockeren füllungen habe),weisheitszähne habe ich auch draussen

habe dieses Problem schon seit der Grundschule (bin jez 15) MIR IST ES EXTREM PEINLICH DARPÜBER ZU SPRECHEN!!!!

ich bin langsam ratlos werde eventuell zu meinem Hausarzt gehen und diesen fragen habe aber richtig panik weil mir das so unangenehm ist .... einen HNO haben wir nicht in der nähe ...

Meine fragen wären jetzt: Habt ihr noch tipps für mich? Wie läuft sowas beim Arzt ab? Was kann ich machen(Ursachen,hilfe,...)? Habt ihr selbst Erfahrungen? usw.

Entschuldigt meine miese gros und klein Schreibung usw aber habe es bisschen eilig.... bitte um hilfe Danke im voraus LG H. :)

...zur Frage

Erhöhter Speichelfluss, Zungenbelag und Mundgeruch. Wie bekomme ich es weg?

Hallo, Seit einigen Monaten habe ich auf der hinteren zunge etwas gelblichen Zungenbelag den ich nicht wegbekomme. Ausserdem habe ixh ziemlich Mundgeruch den ich nichtmal mit mehreren Malen Zähne putzen wegbekomme. Dazu kommt dass ich meistens auxh viel mehr Speichel im mund habe als sonst immer. Wenn ixh den Mund für eine Weile zum Beispiel beim schlafen zu lasse, dann bekomme ich immer so einem säuerlichen Geschmack im mund. Da das sehr lästig ixh wollte ich fragen ob das schon jmd kennt und wie man es wegbkeommt.

...zur Frage

Welches Antibiotikum hilft beim chronischem Mundgeruch?

Meine Freundin hat schon seit nem jahr oder so hartnäckigen zungenbelag, welcher zu mundgeruch führt, sie hat oft einen komischen Geschmack im Mund. Es belastet sie sehr und mich ebenso. Sie putzt oft 6 mal am Tag die Zähne und macht sich schier die Zunge kaputt mit diesem komischen Gerät.. meridol hat sie auch versucht. Mich stört es nicht aber sie, ich wollte mich mal erkundigen welches Antibiotikum gegen chronischen mundgeruch hilft, ihr würdet mir sehr helfen!

...zur Frage

Hab schon alles versucht,was kann ich noch tun?

Ich bin weiblich und 17 jahre alt,ich leide schon seit 6 jahren an sehr starkem mundgeruch,es ist so schlimm für mich,weiö es einfach nicht mehr weggeht..Ich hab schon alles mögliche versucht..Zunge gereinigt,etliche mundspülungen benutzt,magenspieglung machen lassen (magenschleimhautentzündung kam bei raus) ,hab schon so vieles durchchecken lassen,was kann das nur sein..Ich bin fast mit einem jungen zusammen,und wenn wir uns dann zum ersten mal küssen,wird das ja richtig schrecklich und peinlich :( Mundsprays und kaugummis bringen leider auch nichts,und außerdem habe ich seit längerer zeit auch zungenbelag der wirklicj nicht mehr weggeht,zungenpilz ist es laut zahnärztin nicht. Hat jemand ähnliche oder selbe erfahrungen gemacht? Ich bitte dringend um hilfe,ich kann nicht mehr.

...zur Frage

Gelb-Weißer Zungenbelag

Hallo,

Ich habe seit 5 Jahren starken Mundgeruch. Ich putze täglich 2 Mal die Zähne, benutze einen Zungenreiniger und auch Zahnseidesticks. Alles hilft nicht. Mit dem Zungenreiniger wird die Zunge nicht richtig sauber, da der Belag richtig an der Zunge zu haften scheint. Der Belag scheint auch der Grund für den Mundgeruch zu sein.

Weiß jemand was das sein kann und zu was für einem Arzt ich gehen soll?

...zur Frage

Mundgeruch huh Hilfe?

Das ist mir peinlich aber ich weiß nicht ob ich an Mundgeruch leide
Ich treibe volle Zahn Hygiene (zahnseide,mundspühlung,zungenreiniger) und was da alles noch dazu gehört 2x am Tag
Aber wenn ich in der Uni bin und nicht viel gegessen habe, habe ich einen komischen Geschmack im Mund
Ich trinke und esse wenig
Kann dadurch Mundgeruch kommen? Oder ein etwas schlechter Atem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?