überregionaler Krankentransport

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier solltest Du Dir Angebote einholen von verschiedenen Unternehmen, die Krankentrans-porte durchführen. Hier fallen mir zum Beispiel das Rote Kreuz, die Johanniter, der Arbeiter-Samariter-Bund und ähnliche ein.

Je nachdem, wie du versichert bist

Rentner im AuslandsUrlaub Schlaganfall->Übern. Krankkasse Krankentransport?

Mein Vater ist Rentner erlitt im Auslandsurlaub ein Schlaganfall. Nun liegt er seit 1em Monat im Krankenhaus. Es hat sich herausgestellt, dass er hat keine Auslandsversicherung abgeschlossen hat. Sondern nur mit Auslandskrankenschein gereist ist. Das Problem: Wer soll ihn dort pflegen? Alles zu teuer. Hier könnte ich für ihn da sein. Ausserdem ist die med. Versorgung hier auch qualitativer. Er weiß es und es geht ihm psychisch schlecht. Er will endlich zurück. Gibt es eine Möglichkeit ihn durch ein Krankentransport rüberzubringen? Üernimmt die Krankenkasse das oder eine andere öffentliche Stelle. Er bezieht keine zusätzliche Sozialhilfe. Lebt nur von seiner Rente. Leider kann ich aus verschiedenen Gründen nicht rüber (finanziell und Kind). Kann mir jemand ein Tip geben.

...zur Frage

Meine Mutter lebt im Pflegeheim ist flegebedürftig, bekommt nur Mindestrente, kein verwertbares Vermögen. Wer kommt für die Heimkosten auf?

...zur Frage

Pflegeheim was geschieht mit dem Unternehmen?

Ein Freund von mir alleinstehend ohne Familie wird auf Grund von den Folgen eines Schlaganfalls ins Pflegeheim müssen! Nun hat er eine Firma was passiert damit ? Wer löst diese auf ?

...zur Frage

Übernimmt ARGE die Renovierungskosten bei Auszug+Umzug in Pflegeheim

Meine Mutter musste ins Pflegeheim umziehen (bisher Alg II Bezieherin). Bezahlt die Arge neben der Miete bis zum Mietvertragsablauf auch die notwendige Renovierung der Wohnung ?

...zur Frage

Krankentransport bei Wechsel des Pflegeheims wer muss zahlen?

Unsere Tochter (7J) lebt auf Grund ihrer schweren Krankheit welche einen Intensivbetreuung nötig macht in einem Heim für Beatmete Kinder. Die alte Einrichtung wollte sie nicht mehr betreuen da diese nur Kleinkinder wollen weshalb sie in ein anderes Pflegeheim umziehen musste. Für den Transport wurde seitens der ersten Einrichtung ein Krankentransport beauftragt da sie nur liegend chauffiert werden kann. Jetzt hat sowohl die Krankenkasse als auch das Sozialamt die Kosten für den Transport abgelehnt mit der Begründung es wäre keine Medizinische Notwendige fahrt sondern eine Umzugsfahrt gewesen die nicht bezahlt wird. Und natürlich kommt das DRK jetzt zu uns und will knapp 400,- Euro haben die aber ich nicht habe. Hat jemand irgendwas wo ich mich außer gleich zum Anwalt zu rennen Informieren kann, oder hat jemand vergleichbares Erlebt. Widersprüche wurden Abgelehnt und wir müssen jetzt dagegen Klagen wenn wir das nicht so hinnehmen wollen.

...zur Frage

Pflegeheim-Abrechnung

Hallo zusammen! Vielleicht kann mir jemand mit Erfahrungen weiterhelfen: Eine alte Dame, meine Tante, (Pflegefall, hochgradig dement) hat die letzten Jahre in einem Pflegeheim verbracht. Jetzt ist sie verstorben. Es gibt einen Betreuer - gestellt wurde er vom Pflegeheim. Inzwischen wurde die alte Dame auch beerdigt und meine Frage ist nun: Bekommt man von dem Pflegeheim und / oder dem Betreuer eine abschließende Heimabrechnung? Eingang der Rente, Ausgaben... usw. unte'm Strich ist das und das übrig und wird auf welches(?)Konto überwiesen. Werden die Heimkosten anteilig berechnet oder noch für den ganzen, laufenden Monat? Welche Befugnisse hat diese Betreuerin? Bitte nicht falsch verstehen: es geht mir nicht um's Erbe, das hat meine Tante ganz gut im voraus geklärt. Ich traue nur dieser Betreuerin nicht über den Weg. Gibt es eine Abrechnung der Rentenstelle? Wie läuft sowas im einzelnen ab? Meine Tante wohnt eine ganze Ecke weg von mir. Sie hat noch eine Schwester, aber die ist mittlerweile auch schon über 80 Jahre alt und dement. Ich meine: Wer kontrolliert sowas? Muß ich mich um irgendwas kümmern? Veranlassen??? Ich habe noch nie mit sowas zu tun gehabt, vielleicht kann mir jemand von Euch weiterhelfen, auf was ich achten muß. Danke schon mal im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?