Überraschungsfeier, Missverständnisse, Klasse... Was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der 2. Teil:

Das ganze sollte vor mir streng geheim bleiben, ich habe es heute herausgefunden, gestern war ich ja nicht in der Schule. Ich fühl mich schlecht, ich kann doch nicht Morgen ein auf Überrascht tun und alle Geschenke annehmen, ich hatte ja nichts schlimmes. Ich habe mir gedacht, Morgen einfach mitzuspielen und am Ende alleine zu meiner Lehrerin zu gehen und ihr dass zu sagen, also die Wahrheit. Dass es nur ein paar Missverständnisse gab.Wäre doch doof wenn ich morgen, wenn alle sich freuen und ich dann sage: ,,Ähh ich hatte nur eine Entzündung chillt mal."Was würdet ihr tun? Soll ich mitspielen und nach der Stunde der Lehrerin dass sagen?Ich denke die ganze Zeit darüber nach, ich will eigentlich nicht lügen und behaupten, ich wäre wirklich im Krankenhaus gewesen und so weiter.Danke für Hilfe. :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?