Übernimmt UVG die Reisekosten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fahrtkosten von und zur Arbeit/Berufsschule sind ja durch die Fahrtkostenpauschale unabhängig vom Beförderungsmittel gedeckt. Die BG leistet dir für unfallbedingte Mehrkosten ja das Verletztengeld. Nach Abschluss der Heilbehandlung wird ein Gutachten erstellt, ob sich eine Dauerbeeinträchtigung ergeben hat.

Bei einer Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) ab 20 % erhältst du eine Unfallrente

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du nur auf sowas!??

Wie du zur Arbeit/Schule kommst, ist doch der BG völlig schnuppe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?