übernimmt neuer Hersteller Garantie?

2 Antworten

Hallo, wir haben gerade das gleiche Problem, die alte Fa. ist Insolvent gegangen, besteht dennoch unter dem gleichen Namen unter einem Anderem Geschäftsführer, wie denn nun? Haben wir nun noch Garantie, GERCO meint nein könnten aber aus Kulanz den Kessel tauschen und wir würden nur den Kessel und den Aufbau zahlen, ich seh das nicht so, ein Anruf beim Verbraucherschutz gab den Klärenden Hinweis. GERCO wurde nach der Insolvenz verkauft und mit gleichem Namen und gleichen Produkten weiter geführt, ergo ist auch GERCO Neu für alle frühren Haftungen zu belangen, ich sollte mir einen Anwalt nehmen, denn diese Versuche die Garantie zu umgehen werden leider immer wieder auf den Schultern der Verbraucher abgeladen, so geht das aber nicht, viele Verbraucher denken sie können sich eh nicht wehren...... ich tue es......!

Hallo,

das hängt davon ab, ob das neue Unternehmen lediglich die Marke und die Distribution der Marke übernommen hat, oder auch die Rechte und Pflichten des alten Unternehmens.

War es also wirklich eine Übernahme? Oder ist das alte Unternehmen insolvent? Ist das neue Unternehmen eine andere Firmierung?

Du müsstest schon ein paar Details zum alten und neuen Unternehmen nennen, damit man diese Frage beantworten kann (Name Anschrift,,,,)

Ps4 12 M. Garantie wird der 6 M. Gewährleistung vorgezogen?

Guten Tag, hab gestern mal wieder diskutiert und sollte den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung erklären.

das habe ich auch gemacht mit dem Beispiel PS4 die beide besitzen!

habe gesagt: Die PS4 hat 1 Jahr Garantie und diese wird der gesetzlichen Gewährleistung vorgezogen, deshalb nimmt man die Gewährleistung im Falle PS4 erst nach dem ersten Jahr an.

da sagten Sie Falsch ab 6 Monate ist die Gewährleistung

und habe gesagt die Gewährleistung ist gesetzlich und geht 2 Jahre und muss vom Händler gegeben werden, z.B. Amazon/MediaMarkt.

und Garantie ist eine freiwillige Leistung des HERSTELLERS und ist deshalb immer unterschiedlich.

bei der GARANTIE heißt es, wenn meine PS4 im ersten Jahr kapituliert, kann ich mich direkt an die wenden ohne den Umweg über den Händler zu gehen obwohl Media Markt die Konsole oder Controller auch sofort umtauschen würden, das hat einer der beiden sogar ein Jahr lang mit seinem Controller gemacht ohne die Beweislastumkehr nach 6 Monaten, also eigentlich müsste er es wissen, wäre schön blöd wenn er die Garantie nicht in anspruch genommen hätte sondern die Gewährleistung XD

und deshalb, weil die PS4 1 Jahr "Garantie" hat kann man die Konsole in der Zeit bei einem Defekt ohne Beweislastumkehr meist austauschen oder reperieren.

und habe gesagt die Gewährleistung greift nur für Mängel, die schon zum Zeitpunkt des Kaufs vorhanden waren. (Z.B. wenn bei meiner PS4 auf der Hauptplatine eine Lötstelle schlecht verarbeitet ist, kann es ja sein, dass sie erst fehlerfrei zu laufen scheint, aber dann doch den Geist aufgibt. Die mangelhaft Lötstelle war aber schon von Anfang an da, deshalb ein Fall für die Gewährleistung.

AAAAABER im Falle PS4 bin ich nicht nach 6 Monaten dazu verpflichtet zu beweisen, dass der Mangel von Anfang an da war, sondern erst nach 12 Monaten wegen der 1 Jährigen Garantie und diese wir der Gewährleistung vorgezogen.

und da rufen die beiden immer wieder Falsch es sind 6 Monate !

sagte auch Nach der Garantie der ersten 12 Monaten kann man bei der "PS4" hat man die sogenannte Beweislastumkehr, dann muss der Käufer beweisen, dass der Fehler von Anfang an da war, sonst braucht der Verkäufer das Gerät nicht zurückzunehmen.

finde die 2 Jahre Gewährleistung eigentlich nur Augenwischerei, da durch die Beweislastumkehr man sowieso kaum eine Chance hat.

Also da PS4 1 Jahr Garantie verspricht kann man in der Zeit die Ps4 ohne die Beweislastumkehr der Gewährleistung austauschen/reparieren,....

oder was sagt ihr dazu?

sollte man innerhalb der ersten 12 M. lieber die Gewährleistung in Anspruch nehmen XD ?

Bsp. 2: Mein Zippo hat in Deutschland 30 Jahre Garantie und da diese Garantiezeit von Zippo über der gesetzlichen Gewährleistung hinausgeht und die Garantie durch Zippo es auch halten muss, müsste ein Zippo keine Gewährleistung haben.

Einen Arbeiter kann man ja auch übertariflich bezahlen aber halt nicht darunter?

...zur Frage

AEG Lavamat Waschmaschine mit 5 Jahre complet Garantie kaputt: Muss ich zahlen?

Haben ende September 2009 eine AEG Lavamat Waschmaschine gekauft mit 5 Jahren completter Garantie. Nachdem ich den Monteur der Firma benachrichtig hatte das die Maschine sich nicht mehr dreht und der Timer auch nicht wirklich weiter läuft kam er vorbei. Es wurde eine Socke zwischen der Wäschetrommel und dem Gummi herausgefischt und ein Stück Plastik. Welches sich durch das festdrehen der Trommel gelöst haben sollte. Nach dem das Gerät mitgenommen wurde um es weiter zu untersuchen, wurde mir nach 4 Werktagen gesagt das es ein Totalschaden ist (€650 Reperatur-, bei damals €755 Anschaffungskosten). Das dreiste jedoch hierbei ist das mir telefonisch mitgeteilt wurde das es meine eigene Schuld sei weil ich die Maschine falsch bedient hätte. Weil die Socke nicht an ihrem Platz geblieben ist sondern zwischen Trommel und Gummi gelangt ist soll die complette Garantie von 5 Jahren jetzt verfallen. Ich frage mich wirklich ob das mit rechten Dingen zugeht. Schliesslich hab ich die Socke doch nicht mit absicht dazwischen gestopft. Und ich frage mich wirklich: Darf es sein das wenn ein Kleidungsstück hier dazwischen kommt eine Maschine so weit zerstört das diese als Totalschaden reklamiert wird??? Wer kann mir hier weiterhelfen????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?