Übernimmt meine Krankenkasse (Techniker Krankenkasse) die Kosten für Kontaktlinsen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt bestimmte Voraussetzungen, unter denen eine gesetzliche Krankenkasse auch die Kosten für Kontaktlinsen anteilig übernimmt.

Da rufst du aber besser mal die Kasse an oder fragst direkt beim Augenarzt nach, ob du diese Bedingungen auch erfüllst.

Also mann muss sagen, dass Keratokonus eine starke Augenkrankheit ist und nicht vergleichbar mit Sehschwäche. ich musste an einem Augen schon operiert werden. Also ich bin auch bei der TK und am telefon sagen die neun sie zahlen nicht. Mein Optiker sagte aber, es gib eine lücke im Gesetz und nach dem müssen sie rund 90% zahlen.Er hat ein schrieben aufgesetzt und damit wurden mir 90% übernommen ohne Probleme! Also nur den optiker ansprechen und einer der sich auskennt weiss von dieser Lücke!

Sehhilfen werden nicht mehr bezahlt. Leider!

Was möchtest Du wissen?