Übernimmt meine Haftpflichtversicherung?

5 Antworten

Guten Tag, Eine Haftpflichtversicherung übernimmt ja den Schaden, der gegenüber dritten entsteht.

Vor allem prüft sie ob ein Anspruch gegen die versicherte Person besteht und wehrt unberechtigte Ansprüche ab, reguliert berechtigte.

Also wenn ich ein elektronisches Gerät miete, und die Firma die es
vermietet zahlt im Falle eines Schadens 50%, muss ich die andere Hälfte
aus eigener Tasche zahlen oder übernimmt die andere Hälfte meine
Haftpflichtversicherung?

Hier kommt es sehr auf die Haftpflicht an. Es gibt eine Klausel "Schäden an geliehenen und gemieteten Sachen". Zumeist wird nicht unterschieden ob eine Sache entgeltlich oder frei zeitlich überlassen wird, es ist entscheidend, dass es sich um fremdes Eigentum handelt.

Die Klausel muss aber inkludiert sein, sonst ist der Versicherer bei Schäden in keinem Fall leistungspflichtig.

in dem Falle nein - 1. zahlst du dafür 2. bei Mietmaschinen kann immer ein Schaden auftreten

In den meisten Haftpflichtversicherung sind gemietete Objekte nicht mitversichert!

Was möchtest Du wissen?