Übernimmt Krankenkasse die Kosten für Zahnimplantate?

10 Antworten

Die Kassen übernehmen nur die Kosten einer regulären Grundversorgung. Was darüber hinausgeht ist eine Privatleistung, welche auch Privat abgegolten wird. Wenn es sich um Folgen eines Berufsbedingten Unfalles handelt, dann kommt die Berufsgenossenschaft dafür auf.

NEIN! Sie werden Dir keine Implantate bezahlen...wenn Du ganz viel Glück hast höchstens eine Zuzahlung aber auch nur dann, wenn "Frontzähne" betroffen sind, also die, die man direkt sieht! Bei Backen oder Seitenzähnen hast Du keine Chance!

Was möchtest Du wissen?