Übernimmt Jobcenter die Wohnungs Kaution?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn die Mietübernahme durch das Amt geklärt ist, übernimmt es auch die Kaution. Die musst du allerdings erstatten, wenn du beim Auszug Schäden hinterlässt, so dass der Vermieter die Kaution (die das Amt gestellt hat) nicht auszahlt.

Gem. §22 Abs. 6 SGB II( Sozialgesetzbuch zweites Buch) werden die kosten für die Mietkaution als Darlehen übernommen. Bespreche dies mit deinen örtlich zuständigen Jobcenter

Natürlich nur in Absprache mit dem Amt.

Dann würdest dein Darlehen bekommen, was dir dann Stück für Stück vom Regelsatz abgezogen wird.

Unter Umständen als zinsloses Darlehen.

Als Darlehen ist das möglich.

Nur als Darlehen.

Was möchtest Du wissen?