Übernimmt Haftpflichtversicherung einen Glasschaden am Auto?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Um Deine Frage beantworten zu können sind ausführliche Angaben zum Schadenhergang erforderlich.
Besonders bei Schäden mit Kraftfahrzeugen gibt es sehr viele Fallstricke da in vielen Fällen die Benzinklausel einer privaten Haftpflichtversicherung eine Regulierung ausschließt. In Deinem Fall könnte es aber tatsächlich ein versichertes Schadensereignis sein....

Wie gesagt, schildere bitte genau was passiert ist und weshalb Du mit dem Kfz in Berührung gekommen bist. Dann kann ich Dir sagen ob dieser Fall von einer privaten Haftpflicht versicherung anerkannt werden kann oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elitegamer011
14.08.2016, 14:07

Wir haben Fußball auf einem kleinem Fußballfeld gespielt. Beim abstoß flog der Ball über das Netz und schließlich auf die Scheibe.

0

Wenn Du haftpflicht-versichert bist, und du jemanden einen Schaden anrichtest, ist es eigentlich egal, um es sich hierbei um einen Schaden an einem Fahrzeug handelt. Die Kasko-Versicherung tritt hingegen für die üblichen Steinschlag-Schäden, bei denen sich halt kein Verursacher finden lässt ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elitegamer011
14.08.2016, 13:10

Also übernimmt meine Versicherung den Schaden? Sie hat ja keine Kaskoversicherung.

0
Kommentar von RudiRatlos67
14.08.2016, 13:34

Wenn Du haftpflicht-versichert bist, und du jemanden einen Schaden
anrichtest, ist es eigentlich egal, um es sich hierbei um einen Schaden
an einem Fahrzeug handelt.

Da hat mal wieder jemand überhaupt keine Ahnung und noch nie etwas von einer "Benzinklausel" gehört.

Ein Schaden an einem Kfz ist immer eine besonders heikele Sache wenn eine private Haftpflichtversicherung bezahlen soll.

1

In der Regel die Kasko-Versicherung des Autobesitzers glaube ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elitegamer011
14.08.2016, 12:53

Das Problem ist , sie hat keine Kaskoversicherung.

0
Kommentar von valvaris
14.08.2016, 14:02

Das ist eigentlich daswichtigste, was man für ein Auto mit abschließt sonst bist du als Besitzer schnell am Arsch, wenn was mit dem Auto ist. Du kannst bei deiner Haftpflicht anfragen, ob sie das übernehmen aber große Hiffnungen kann ich dir persönlich nicht machen. Evtl hat ja jemand anders noch nen Tip.

0
Kommentar von Menuett
14.08.2016, 15:47

Dann wäre der Eltitegamer für die erhöhten Beitrage der Kasko zuständig.

0
Kommentar von valvaris
14.08.2016, 19:21

Kevin ich hab nich bon Vollkasko gesprochen aber die Teilkasko mit den Grundlegenden Sachen ist Pflicht, da sowas bei jedem Windstoß passieren kann oder wenn mal wieder ein A-Kind Sachen von der Fahrbahnbrücke schmeißt.

0

Wenn Deine Eltern eine private Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben, dann zahlt diese den Schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unzureichende Schadenshergangsbeschreibung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?