Übernimmt die Krankenkasse KKH brillenglaser?

3 Antworten

Nein. Die Krankenkasse bezahlt einen bestimmten Betrag (ca. 10.-) und ob Du dafür vom Optiker Gläser ohne Zuzahlung erhälst, kommt zum einen auf den Optiker an und zum anderen welche Glasqualität zu möchtest.

Es ist kein Optiker verpflichtet, Dir für den Kassenbeitrag Gläser zu liefern.

normales Glas hat keine Wirkung auf eine Verbesserung von Sehvermögen.

Die Kasse zahlt da nicht. 

da sind in den meisten fällen die normalen gläser gemeint. also keine kunststoffgläser, die kosten nämlich mehr.

Wer übernimmt Kosten für Brille?

Hallo,

hatte als Kind grauen Start und wurde an beiden Linsen operiert. Seitdem bin ich auf eine Brille angewiesen.

Nun steht evtl eine 2. OP an, auf jeden Fall aber eine neue Brille.

Ich bin arbeitsunfähig und bekomme Sozialhilfe nach §12 SGB.

Wer kommt nun für die Kosten einer medizinisch notwendigen Brille auf?? Die Kosten pro Glas liegen bei 300-400,-€ !! Die Gläser sind durch meine hohe Stärke so dick, dass ich nur die super entspiegelte und super dünn geschliffene Variante nehmen kann.

Ich selbst habe keine Möglichkeit, mir die Brille zu leisten - sieist jedoch medizinisch notwendig, es gibt keine Alternative.

Übernimmt das Sozialamt die Kosten? Muss ich vors Sozialgericht und die Kosten einklagen? Ratenzahlung macht bei einem solch hohen Betrag keinen Sinn....

Oder kann ich das Geld über die Krankenkasse einklagen? Da "medizinisch notwendig"??

Wer kennt vielleicht solch einen Fall und kann mir helfen?

LG

...zur Frage

Übernimmt die Krankenkasse unter 18 eine beschneidung?

Ich habe eine vorhautverengung und möchte mich deshalb aus hygienischen und sexuellen gründen beschneiden lassen. ich bin noch unter 18 deshalb wollte ich fragen ob die krankenkasse dies eventuell übernimmt.

...zur Frage

Übernimmt die KKH die Nackenfaltenmessung?

Hallo ich habe vergeblich versucht mit meiner Krankenkasse der KkhKontakt aufzunehmen doch weder Telefonisch noch per E-Mail bekomme ich keine Antwort oder es ist ständig besetzt villeicht kann mir jemand von euch weiterhelfen?

Frage steht oben

übernimmt die kkh die Kosten oder nur ein Teil ?

Und falls nicht was habt ihr im Raum Rheinland-Pfalz bezahlt

lg

...zur Frage

Unter welchen Voraussetzungen sind Kontaktlinsen medizinisch notwendig?

Ich bin noch unter 18 und würde gerne meine Kontaktlinsen von der Krankenkasse erstattet haben jedoch ist die Voraussetzung dass die Kontaktlinsen medizinisch Notwendig sein sollen. Nun meine Frage: Unter welchen Voraussetzungen sind Kontaktlinsen medizinisch notwendig? Ab wann redet man von medizinischer Notwendigkeit der Kontaktlinsen?

...zur Frage

Die Zusatzversicherung welcher Krankenkasse übernimmt die Kosten für Craniosacral-Behandlungen?

Zur Zeit werde ich mittels der Craniosacral-Behandlung gegen Verspannungen und Migräne behandelt. Allerdings übernimmt meine Krankenkasse die Kosten nicht. Welche Krankenkasse bzw. Zusatzversicherung übernimmt die Kosten für diese Behandlung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?