Übernimmt die Krankenkasse Flugangst-Seminare?

5 Antworten

Ich hab' das Seminar bei der Lufthansa gemacht. Kostete damals 1000 DM - die ich selbstverständlich selber zahlen musste. Aber sie waren und sind gut angelegt.

Das kann ich mir NICHT vorstellen. Ich kann mir auch keinen Grund denken, warum sie es machen sollte.

Gründe gibt es dafür genug, vor allem, dann, wenn Flugangst - wie in vielen Fällen - völlig andere psychologische Ursachen, als Fliegen oder das Flugzeug hat.

0

Nichtgleich von piepen sprechen, die Kassen bezahlen doch auch andere Verletzungen und Wehwehchen aus dem Freizeitbereich. Ich kenne aber auch keine Kasse die das übernimmt.

Wie kann man eine Psychotherapie beginnen? Wie läuft das genau ab?

Ich überlege nämlich momentan, ob eine Psychotherapie etwas für mich wäre, da ich m.E. einerseits Depressionen und evtl. eine Blockade (oder so) habe, andererseits auch wahrscheinlich das Asperger-Syndrom. Jedoch weiß ich nicht genau, wie ich mich dort melden kann, ich hätte da eine Psychologin bei mir in der Nähe, aber, ich glaube erstens eben, wenn ich mich jetzt dort melde, vielleicht denkt die, ich wollte sie veräppeln, da ich ja auch 18 bin und eigentlich gesund aussehe, und es oft vorkommt, dass Jugendlich Leute hereinlegen. Aber selbst, wenn sie meine Probleme erkennt und mich ernstnimmt, wäre es ja immer noch die Frage, ob die Krankenkasse das übernimmt etc.

...zur Frage

Muss man einen Psychotherapeuten selber bezahlen oder übernimmt das evtl. die Krankenkasse?

...zur Frage

Taxifahrten zum Arzt übernimmt Krankenkasse?

Hallo, ich habe eine Frage. Ich hatte bis 100 Euro für Taxifahrten zum Arzt und Notaufnahme ausgegeben. Ist es möglich, dass ich das von der Krankenkasse erstattet bekomme? Die Quittungen habe ich behalten. Mein Hausarzt kann mir bescheinigen, dass es nötig war.

...zur Frage

Arbeitsamt, Ausbildung - Diverse Kostenübernahme?

Ich möchte mich bei der Bundesagentur für Arbeit für die Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen bewerben.

Die endgültige Entscheidung hängt von der höhe der Ausbildungsvergütung ab (Die ich bereits in Erfahrung gebracht habe) und ob die BFA für ihre Auszubildenden die kosten für den besuch der Berufsschule, den anfallenden Übernachtungen für den besuch der Berufsschule (Evtl. mit Verpflegung) und die besuche diverser Seminare und Trainings die während der Ausbildung anfallen übernimmt - Weiß das jemand, oder hat jemand selbst bei der BFA diese Ausbildung absolviert?

Ich wohne bereits alleine und daher muss ich auch die finanziellen Aspekte genauer unter die Lupe nehmen.

...zur Frage

Verwertung des Erbes nach Hartz4- Bewilligung?

Ich mußte jetzt mein Pflichterbe einklagen. Es ging allerdings erst nach der Hartz4- Bewilligung beim Anwalt ein (ist noch nicht auf meinem Konto). Dieses Geld wird nach Gesetz voll als Einkommen angerechnet. Bei Eingang VOR dem Hartz4- Antrag wäre es Schonvermögen gewesen.

Ich bin inzwischen gehbehindert und habe Gleichgewichtsstörungen. Fitness wie Laufen, Wandern, Radfahren mit normalem Fahrrad kommen nicht mehr infrage. Darf ich dieses Geld z.B. für ein teures Therapierad ausgeben (VAN RAAM Easyrider)? Ein normales Erwachsenendreirad geht auch nicht, der Schwerpunkt ist wie bei einem normalen Rad ziemlich weit oben und ich bin damit zu unsicher. Die Krankenkasse übernimmt in Einzelfällen bei schweren Behinderungen die Kosten für ein solches Therapierad. Ich gehöre noch nicht zu den ganz schweren Fällen.

Ich könnte ein solches Therapierad als notwendige Anschaffung bezeichnen, wie zB. einen neuen Kühlschrank. Schließlich würde dieses Rad meine Gesundheit stärken, evtl. Physiotherapien überflüssig machen und mein Orthopäde würde es befürworten.

...zur Frage

Zahlt die Krankenkasse die Kosten für eine Haar-Verdichtung nach der Chemotherapie?

Meine ältere Schwester hat nach einer Chemotherapie Haarausfall. Langsam aber sicher wachsen die Haare wieder nach, trotzdem bleiben kahle Stellen am Kopf. Nun denkt sie über eine Haar-Verdichtung nach, die allerdings mit ca 1600 Euro stark ins Geld geht. Übernimmt die Krankenkasse dafür evtl. anteilig die Kosten? Habt ihr diesbezüglich schon Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?