übernimmt die krankenkasse die kosten für die rückenschule?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Loenta, soweit ich informiert bin, übernimmt die Krankenkasse je nach Höhe der Kursgebühren die gesamten Kosten oder einen Teil davon. Bei mir war es so, dass ich bei der Physiotherapie-Praxis, die den Kurs angeboten hatte, in Vorlage getreten bin und nach der Teilnahme (Anwesenheit: 80%) bekam ich eine Bestätigung, die ich der Krankenkasse einreichen musste. Die Kosten wurden dann überwiesen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, Gruß Linda

Einfach bei der Kasse vorher nachfragen; ansonsten gebe ich Linda Recht.

war auch bei mir so habe zu 100 % zurückbekommen kommt aber sicherlich auch auf die kasse an

gruß frank

Was möchtest Du wissen?