Übernimmt die AOK brust ops?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In manchen Fällen übernimmt die KK Brust-OPs.

Kommt aber auf den einzelnen Fall an.

Meine beste Freundin hatte eine wirklich "entstellte" Brust.  Die eine Seite war ein etwas größeres A-Körbchen, die andere Seite sah aus wie eine dickere Männerbrust mit einem riesen Brustwarzen-Vorhof. Sie hat sehr darunter gelitten und einen jahrelangen Kampf hinter sich, bis ihr die OP bewilligt wurde inkl. mehrerer psychologischen Gutachten.

Eine andere Freundin wollte eine Verkleinerung. Sie hatte nachweislich gesundheitliche Probleme durch die zu große Brust und auch psychische Probleme dadurch. Sie bekam keine OP bewilligt und hat sie nun selbst bezahlt.

Das nur mal als Beispiele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Krankenkasse übernimmt nur die Leistungen die medizinisch notwendig, ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sind. Das ist der Grundsatz, der im Gesetz festgeschrieben ist.

Solltest du dich nicht aus ästhetischen Gründen einer Brust-OP unterziehen wollen, sollte der Antrag mit einer Stellungnahme deines behandelnden Arztes bei der AOK beantragt werden.

Sollte der Antrag abgelehnt werden, kannst du in Widerspruch gehen. Im Widerspruch solltest du um eine persönliche Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) bitten. Die Entscheidung hierüber trifft allein der MDK.

Alles Gute!

Gruß tempic

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Brustvergrösserung wird von der AOK nicht bezahlt, das muss privat bezahlt werden.  Eine Verkleinerung vielleicht, wenn dies zwingende, gesundheitliche Gründe dafür gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Operationen in Änderungsfleischereien werden wohl nicht von der AOK übernommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Krankenkasse hat die OP übernommen. Ich musste fast nichts machen. Mein Chirurg hat mir ein gutacht erstellt und ich habe noch 2 Fotos dazu gelegt..fertig!! Nach 1 1/2 Wochen kam schon die komplette Kostenzusage :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was für eine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dontknow0815
14.02.2016, 23:01

Na die gegen Brustkrebs mit Sicherheit. Aber eine Schönheitsoperation mit Sicherheit nicht. Währe ja schlimm wenn du meine Beiträge für so einen Schrott verschwenden dürftest:D

1
Kommentar von Dontknow0815
14.02.2016, 23:03

Lese die tabs nicht. Schreib es in frage wenn es da eindeutig ist ist es gut und wenn nicht 1-2 Wörter in der Beschreibung Schäden auch keinen(;

0
Kommentar von Dontknow0815
14.02.2016, 23:05

Ist es lebensnotwendig?

0

Was möchtest Du wissen?