übernimmt das Fitness Studio wirklich gratis das Training?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, wenn das so vereinbart ist. Auf jeden Fall sollte das im Vertrag festgehalten werden, damit du abgesichert bist. Weil für 2 Fitnesstudios zahlen ist wirklich unnötig. 

Aber ich kenne dass selbst von meinem Fitnessstudio, die werben da momentan mit. Um das zu nutzen muss man dann aber einen Vertrag über 24 Monate abschließen! Die Fitnessstudios hoffen dann damit, dass man sich langfristig an sie bindet und bei dem Fitnessstudio bleibt.

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau, dass du das irgendwie schriftlich bekommst, entweder im Vertrag selbst oder auf einem Extra-Zettel. Ansonsten würde ich das lieber ablehnen, aber ich bin da auch immer sehr vorsichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ya das geht ^^ meine 3 kollegen machen das auch so vertrag läuft erst nächstes jahr ab sogar noch später als deiner und die können bei einem andererm fintess studio solange trainieren bis vertrag abläuft kostenlos ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau nach ob sich das kostenlose Training im Vertrag des neuen Studios widerspiegelt. Wenn nichts schriftliches vereinbart ist, lass es Dir mündlich unter Zeugen bestätigen. Dann bist Du auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie das sagen, wird es wohl so sein. Frag, ob du es schriftlich bekommst.

Ich durfte in meinem Studio die ersten 2 Monate auch gratis trainieren, bis mein richtiger Vertrag begann. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?