Übernahme Kaution des Jobcenters bei bestehender Wohnung?

4 Antworten

Wenn es sich jetzt erst so ergeben hat,das er es in bar haben möchte,kannst du nur einen Antrag auf dem Jobcenter auf ein zinsloses Darlehn stellen !!! Das ist aber keine gesetzliche Verpflichtung,sondern nur eine kann Bestimmung.Du würdest dieses Darlehn dann in monatlichen Raten,von min. 10 % deines Regelsatz Anspruchs ans Jobcenter zurück zahlen.

Es ist dann möglich, wenn die Forderung des Vermieters (miet)rechtlich zulässig ist (dazu müsste ich micht selbst - wie wahrscheinlich dein JC-Sachbearbeiter auch (wenn erd ich nicht selbst zum Mieterverein schickt) - schlau machen).

Du könntest Gück haben wenn du ihnen das genauso in einem Formlosen Antrag auf ein Darlehn schilderst. Schreib mit rein das du es auch sofort in kleinen Raten sagen wir mal 20€ abstotterst, zu mindestens haben die bei mir ja gesagt.

Was ist Kaution (Wohnung)?

Wenn man ein Wohnung mieten will steht da Kaution 740€

Muss ich etwa 740€ geben?
Oder bekomme ich 740€?

Miete ist 470€

...zur Frage

Übernimmt das Jobcenter oder ein anderes Amt die Kaution der Wohnung?

Moin. Also ich habe seit 3 Monaten einen Job in Stuttgart. Wohne aktuell noch mit meiner ex bei ihrem dad. Ich kann die Provision und die erste Miete zahlen, jedoch bei der Kaution scheidert es. In Stuttgart findet man kaum eine Wohnung ohne Provision.

Lg

...zur Frage

Geht die Kaution beim Umzug an das JobCenter zurück?

Hallo ich habe folgende Frage: Ich habe während des Abiturs ALG 2 bezogen und mir wurde für die Mietkaution ein Darlehen gewährt. Zur Zeit studiere ich und erhalte Bafög. Das Darlehen zahle ich seitdem in Raten ab. Nun möchte ich gerne umziehen, da mir meine Wohnung zu teuer wird. Nur frag ich mich, wie das mit der Kaution laufen wird, da ich sie ja damals nicht selbst eingezahlt habe. Geht die dann direkt ans JobCenter zurück wenn ich ausziehe? Oder kann ich sie mir für die Kaution der neuen Wohnung dann auszahlen lassen und weiter in Raten abzahlen?

Wäre echt dankbar für Antworten, wenn die Kaution nämlich ans JobCenter zurück geht wird der Umzug echt schwer für mich:(

...zur Frage

Untermietvertrag / JobCenter / Kaution

leider bin ich momentan von JobCenter finanziell abhängig. Zur Zeit wohne ich noch mit meinem Sohn in einer Wohnung mit Untermietverhältnis. Da mein Vermieter jedoch seinen Hauptmietvertrag nicht vorzeigen wollte und auch keine Genehmigung des Eigentümers, wird mir meine Wohnung nicht angerechnet / akzeptiert. Nun habe ich eine neue Wohnung gefunden. Auch als Untermieterin aber mein neuer Vermieter hat die Genehmigung der Hausverwaltung und ist auch bereit eine Kopie des Hauptmietvertrages zu zeigen. Ich habe drei Fragen zu dieser Situation.

  1. Mein Vermieter hat eine Kaution an die Hausverwaltung gezahlt. Und würde diese auch von mir verlangen. Das JobCenter teilte mir jedoch mit, dass es nicht erlaubt ist von einem Untermieter Kaution zu verlangen. D.h. sie würden mir auch kein Kautionsdarlehen bewilligen.

  2. Kann mir das Jobcenter deswegen die Wohnung ablehnen? (d.h. weder kaution noch miete noch umzugshilfe)

  3. Die Warmmiete der Wohnung beträgt ca. 500€. Da die Wohnung aber perfekt für mich und meinen Sohn ist und der Vermieter ein wirklich sehr gutes Herz hat würde er mir die Wohnung für 444,00€ vermieten (die obergrenze für einen zwei Personenhaushalt) Beeinflußt das auch die Entscheidung des JobCenters??

Ich hoffe jemand kennt sich vielleicht mit einer solchen Situation aus. Danke im voraus Katharina & Lukas

...zur Frage

Kaution an Jobcenter zurück?

Hallo, ich beziehe seit 1.5.2013 ALG II. Im Jahr 2011 habe ich für meine alte Wohnung eine Kaution von 1400 bei meinem Vermieter hinterlegt. Nun sind wir am 1.12.2013 in unsere neue Wohnung gezogen und haben die Kaution vor Kurzen zurückbekommen. Werde ich die Kaution behalten dürfen, weil ich die selber von meinem Lohn gespart und gezahlt habe. Mein alter Sachbearbeiter beim Jobcenter hat mir versichert, dass wenn ich diese Kaution zurückbekommen, dass ich damit machen kann was ich will, sprich damit kann ich zum Teil oder auch ganz die neue Kaution dem Jobcenter zurückzahlen. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Soll ich die Vollmacht unterschreiben?

Meine Vermieter wollen uns raus haben und wir müssen Ende dieses Jahres ausziehen. Leider beziehe ich Arbeitslosengeld 2 und habe 3 Kinder und es ist sehr sehr schwer eine neue Wohnung zu finden. Da schlug der Vermieter uns vor, das wir eine Vollmacht unterschreiben und er will dann JobCenter & Wohungsamt "Druck" machen. Damit die uns eine Wohnung finden. Soll ich der Vermieter trauen ? Der Vermieter ist ein Anwalt. Soll ich die Vollmacht unterschreiben ? Und bekomme ich dann Probleme mit JobCenter ? Falls ich es unterschreibe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?