Übernachtungsparty-dringende Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich hab bereits im schnee gezeltet, mit schlafsack, isomatte und vielleicht einer extra decke wird wohl ein wohnzimmer kein problem sein. ihr wohnt doch sicherlich nicht in einer scheune.

millie4m 18.01.2014, 14:40

In einer Scheune? lach Nein, nein. Keine Angst. Isomatte haben wir nicht, aber mit einem Teppich und einer Decke wird es doch auch gehen oder? zwinker Danke

0

Dreh die Heizung auf Mach die Fenster zu. Und zieht euch dick an

millie4m 18.01.2014, 14:38

Die Fenster sind eh nicht offen :DD ! Dick anziehen - Gute Idee! ;D Und.....Schlafsack und so? Teppiche auflegen hilft auch?

0

heizung vorher aufdrehen...

und alle sagen mit schlafsack :)

dann klappt das schon :)

millie4m 18.01.2014, 14:36

Ja...ich versuche das mal meiner Mutter beizubringen xD

0

Dein wievielter Geburtstag ist es denn?

Ein Wohnzimmer, in dem es kalt ist? In dem es zieht? Das ist kein Wohnzimmer :(

millie4m 18.01.2014, 14:37

Doch es ist ein Wohnzimmer. Nur sind die Wände iwie...na ja. :/

0

Was möchtest Du wissen?