Übernachtung bei einem Jungen, was mitnehmen? // Verbesserung*

5 Antworten

Hallo Erdbeerbrot,

erstmal wegen dem Schutz, ich bin selbst ein Junge und bin auch 14 Jahre alt.wenn bei mir ein Mädchen übernachtet und ich sehe dass sie irgenteine art von verhütungsmitteln dabei hat würde ich erstmal denken "O.K.??" Aber ich würde es wahrscheinlich dann lustig finden und da garnicht so darauf eingehen und denken "ohh warum will die gleich bei der ersten übernachtung se haben, oder warum at sie dass überhaupt mitgenommen, ich will doch garkein sex." Ich empfehle dir schutz auf jeden fall mitzunehmen, mann wies ja nie :D. Und dann halt noch normale alltagssachen, da weißt du ja hoffentlich bescheid was du brauchst:)

na dann viel spass beim übernachten

Lukosa(Lukas)


Mitnehmen würde ich die üblichen Sachen, die man auch zu einer guten Freundin mitnimmt.

Zur Verhütung: seine Grösse kennst du vermutlich nicht. Also fallen Kondome schon mal aus. Wenn, dann müsste er sie besorgen. Du schilderst aber, dass du sowieso nicht möchtest. Also ist ein "nein" die beste Verhütung. Ein guter Freund akzeptiert das.

Ich würde vorsichtshalber welche mitnehmen. Einfach nur zur Sicherheit. Man weiß nie was passiert. :)

Nur so im Vorraus, wir schlafen in getrennten Zimmern, seine Eltern sind da, und es ist sein geb.

Ich würde ohne, dann machst du nichts was du nicht willst.

Was möchtest Du wissen?